Schlagwort: Körne putzt sich raus

SPD beteiligt sich bei „Körne putzt sich raus“

Im Rahmen der Aktion „Körne putzt sich raus“ hat sich die SPD im Kaiserviertel und Körne den Park & Ride Parkplatz an der Manteuffelstraße vorgenommen. Unterstützt vom Landtagsabgeordneten Volkan Baran wurde auch auf dem Fußweg zwischen Körner Hellweg und Parkplatz

Getagged mit: ,

„Körne putzt sich raus“ war ein voller Erfolg

Sehr zufrieden äußert sich der Vorstand des Körner Kultur- und Kunstvereins (KKK) nach dem jährlichen Müllsammeln direkt vor der Haustür. Über 30 Personen, teilweise auch Familien mit Kindern, sind dem Aufruf gefolgt. Auch die Körneschaft hat sich beteiligt. „Als Gewerbetreibende

Getagged mit:

Körne putzt sich raus

Zum Frühjahrsputz laden der Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) und die Körneschaft für den 06.04. ein.“Mit der jährlichen Müllsammelaktion vor unserer Haustür möchten wir ein Zeichen setzen für ein sauberes Körne“ so Heinz-Dieter Düdder, 2. Vorsitzender im Körner Kultur- und

Getagged mit:

Körne hat sich herausgeputzt

Am 8. April fand die Aktion „Körne putzt sich raus“ statt. Gemeinsam mit allen Menschen, denen Körne wichtig ist, wurde vor der Haustür sowie auf Bürgersteigen und in öffentlichen Grünanlagen Müll eingesammelt. Sehr zufrieden zeigte sich Bezirksbürgermeister Udo Dammer (Vorsitzender

Getagged mit: , ,

Körner Kultur- und Kunstverein (KKK) stellt seine Frühjahrsaktivitäten vor

„Kunst und Kultur auch außerhalb von Museen, Theater oder den eigenen vier Wänden ist wichtig für die Wohnqualität eines Gemeinwesens“, so lautet die Philosophie des Körner Kultur- und Kunstvereins (KKK). Deshalb will der Verein mit Ideen, Vorschlägen und Empfehlungen, vor

Getagged mit: , , ,

Ein Geschenkpaket für Körne

Schön sieht er aus – der Schaltkasten an der Zehnthof Apotheke am Körner Hellweg für die Fahrgastinformation von DSW21. Im Rahmen des Projektes „Körne putzt sich raus“ hat der Körner Kultur- und Kunstverein die Idee umgesetzt, an der Kreuzung ein

Getagged mit: ,

Schaltkasten am Körner Hellweg wurde verschönert

„Ein Fremder ist ein Freund, den man noch nicht kennt“. Mit dieser irischen Lebensweisheit haben Kinder der Libori- Grundschule im Rahmen der Aktion „Körne putzt sich raus“  den Schaltkasten am Körner Hellweg / Leppinghof künstlerisch gestaltet. Mit viel Freude, hoher

Getagged mit: , ,
Top