Gedenkstunde in Körne

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Traditionell hatte der Körner Kultur- u. Kunstverein e.V. (KKK) zur Gedenkstunde am Denkmal an der Warburger Straße in Körne eingeladen. Organisatorin Karin Hagen vom KKK begrüßte die Teilnehmer und die Mitglieder des Bürgerschützenvereins Körne 1789 (BSV Körne). Unter den Gästen waren auch Margit Hartmann (stellv. Bezirksbürgermeisterin Innenstadt-Ost), Heinz-Dieter Düdder (Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost) und Monika Schüring (1. Vorsitzende BSV Körne). […]

Internationale Fotoausstellung „Gegen das Vergessen“ eröffnet im Dortmunder Westfalenpark

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Die für den deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2020 nominierte Open-Air-Ausstellung porträtiert Überlebende der NS-Verfolgung Erinnerungsorte, die die Verbrechen des Nationalsozialismus abbilden, an sie erinnern und uns individuell und persönlich die eigene Verantwortung immer wieder vor Augen führen sind wichtiger Bestandteil historisch-moralischer und politischer Bildung. Auf Initiative des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen präsentiert der deutsch-italienische Fotograf und Filmemacher Luigi […]

„Gartenlust“ im Herbst: Noch Tickets verfügbar – Westfalenpark lädt zum großen Markt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Gartenlust: HerbstmarktSonntag, 18. Oktober 2020 – vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen!11 bis 18 Uhr, Einlass ab 10 UhrWestfalenpark Dortmund Viele Inspirationen und nützliche Tipps für die Garten- und Pflanzzeit 2020 – das bietet der beliebte Herbstmarkt „Gartenlust“ im Westfalenpark. Vorbehaltlich der Zustimmung der Behörden findet er am Sonntag, 18. Oktober statt. Die Kartenanzahl ist begrenzt – doch aktuell sind noch Tickets verfügbar! […]

Spaziergang zur Kunst im Westfalenpark

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Der Dortmunder Westfalenpark steckt voller Kunst – und spiegelt mit seiner Vielzahl und Vielfalt an Skulpturen und Plastiken die Entwicklung der Kunst im öffentlichen Raum wider. Bereits 1894 wurde im damaligen Kaiser-Wilhelm-Hain die Ehrenstatue Kaiser Wilhelms I. aufgestellt. Mit den Bundesgartenschauen 1959 und 1969 kamen zahlreiche Werke hinzu, ebenso mit dem Bildhauersymposium 1982. In einem Rundgang am Montag, 7. September, […]

Kunst im Kaiserstraßenviertel – ein Spaziergang

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Kunstvolles Kaiserstraßenviertel: Ein Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum führt am Donnerstag 3. September, 16.30 bis 18 Uhr in die östliche Innenstadt. Treffpunkt ist das Landgericht (Kaiserstr. 34). Während des anderthalbstündigen Spaziergangs erzählt Uwe Schrader über Entstehung und Hintergründe ganz unterschiedlicher Denkmäler und Skulpturen: Der „Kaiserbrunnen“ an der Kaiserstraße sind ebenso Thema wie die Skulpturen des Dortmunder Künstlers Artur Schulze-Engels […]

Baumpflanzungen und Neugestaltung der Baumscheiben in der Hohenfriedberger Straße in der Innenstadt-Ost

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

In der Hohenfriedberger Straße wurden bereits einige Bäume gefällt und in der Summe werden es 26 Bäume sein, die aus Gründen der Verkehrsicherheit durch das Grünflächenamt gefällt werden müssen. Das führte in den letzten Wochen zu vielen Fragen in der Anwohnerschaft. Die Sprecherin der Anwohner/innen, Sabine Jäger nahm Kontakt mit dem Grünflächenamt auf und organisierte die Anwohner/innen-Versammlung am Mittwochabend unter […]

Spaziergang zu Kunst und Architektur der Gartenstadt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Wohnen in der Villenkolonie: Die Dortmunder Gartenstadt ist seit über 100 Jahren ein beliebtes und gehobenes Quartier. Mehr über Architektur und Anlage der Gartenstadt erfahren Interessierte am Donnerstag, 27. August bei einem geführten Rundgang durchs Viertel. Los geht es um 17 Uhr am Freiligrathplatz, wo am 2. August 1913 der Grundstein für die südlich der B1 gelegene Siedlung gelegt wurde. […]

Ferien im Westfalenpark: PSD ParkSommer erfolgreich beendet – 105.000 Besucher und zehn TV-Stars

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Familie, Veranstaltungen

Die Sommerferien sind vorbei – und damit auch der PSD ParkSommer im Westfalenpark. Sechs Wochen lang hat die Stadt Dortmund gemeinsam mit der PSD Bank Rhein-Ruhr mit dem PSD ParkSommer ein Ferienprogramm für Familien auf die Beine gestellt. Das Ergebnis ist beeindruckend: Rund 105.000 Besucher/innen, darunter ca. 19.000 Kinder, verbuchte der Westfalenpark in den gesamten Sommerferien. An 17 Aktivstationen erlebten […]

Neustart des Näh- und Repair-Cafés im Kaiserviertel

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Endlich ist es wieder soweit. Das kaiserliche Repair- und Näh-Café startet erneut nach der Corona bedingten Zwangspause am Montag, 17. August von 15.00 – 18.00 Uhr in der Ricarda-Huch-Realschule, Prinz-Friedrich-Karl-Str. 72-78. „Bitte nicht nur reparaturbedürftige Geräte oder Textilien mitbringen, sondern auch die Mund-Nasen-Schutzmaske“, empfiehlt Birgit Mattern. Kaffee und Kuchen werden noch nicht angeboten. Bei Fragen bitte melden bei der Nachbarschaftsinitiative […]

Der Bergmann auf dem Ostfriedhof (Foto: Katrin Pinetzki / Stadt Dortmund)

Lieblingsorte in Dortmund: Rüdiger Wulff führt über den Ostfriedhof

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Zu den Lieblingsorten zahlreicher Dortmunderinnen zählt der Ostfriedhof. Zum einen ist er einer der schönsten alten Friedhöfe Deutschlands, zum anderen lässt sich dort wie an kaum einem anderen Ort Stadtgeschichte erleben. Auf einem geführten, 90-minütigen Rundgang am Samstag, 15. August, 14.30 Uhr unternehmen die Teilnehmerinnen eine Reise in die Vergangenheit. Die Teilnahme ist kostenlos. Auf dem Ostfriedhof liegt begraben, wer […]