Das Kaiserviertel zur Jahrhundertwende: Ein Spaziergang zum Jugendstil

Das Kaiserviertel östlich des Walls war um die Jahrhundertwende die bevorzugte Wohngegend der Dortmunder Oberschicht. Viele Häuser aus der Gründerzeit wurden im Jugendstil gestaltet und sind bis heute erhalten. Stadtführer Wolfgang Kienast führt Interessierte am Samstag, 15. Januar, 14 Uhr zum Jugendstil im Kaiserviertel. Der Spaziergang aus der Reihe „Kunst im öffentlichen Raum“ dauert 90 Minuten und beginnt am Haupteingang […]

Autorenlesung mit Heike Wulf: „Schwarz-Gelb – der Tag, die Stadt, das Fieber“

Zum Buch: „Schwarz-Gelb: Der Tag, die Stadt, das Fieber“ – das sind 6 Autoren, jedem von ihnen gehören 4 Stunden des alles entscheidenden Tages in Dortmund, an dem Schwarz-Gelb Deutscher Meister werden kann. Die Sonne brütet, die Stadt kocht, die Menschen fiebern. An einem solchen Tag kann alles passieren. Es passiert auch ziemlich viel. Und das nicht nur auf dem […]

Konzert im Kaffee- und Teekontor Wigger

„Da fliegen die Melodien, dass man sich hüten muss, keine zu treten.“ Unter diesem Motto stand das Konzert im Kaffee- und Teekontor Wigger am 10.12.21. Musik von Händel, Mozart und Brahms wurde gespielt von Godela Bozzetti (Violine) und Friedemann Dipper (Klavier), Godela Bozzetti studierte das Konzertfach Violine am Konservatorium Klagenfurt bei Prof. Helfried Fister und am Mozarteum Salzburg bei Prof. […]

Unsere Erde – Lebensraum des Menschen?

Unter dieses Motto hat die ParkAkademie ihr Programm für das Jahr 2022 gestellt. Mit den verschiedensten Veranstaltungen will sie sich den vordringlichen Fragen unserer Zeit stellen. In mannigfaltigen Vorträgen und Seminaren soll zum Nachdenken und zur Diskussion angeregt werden. Das nun vorliegende Programm 1/2022 wurde nach wie vor mit Rücksicht auf die Einschränkung durch die Pandemie gestaltet. Es ist der […]

Schöne Traditionen sollte man beibehalten

Auch in diesem Jahr hat sich die Körneschaft nicht von äußeren Umständen abhalten lassen, Körnerinnen und Körnern einen geschmückten und beleuchteten Weihnachtsbaum zu spendieren. Alle Auflagen beachtend hatte der Vorstand der Körneschaft um die Vorsitzende Angelika Schröder pünktlich vor dem ersten Advent die Tanne aufgestellt und mit Lichtern versehen. Dank der finanziellen Unterstützung des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost befindet sich neuerdings ein […]

Blick nach vorne im Netzwerk Körne

Zu einem Informationsaustausch und Ideenfindung für 2022 trafen sich Vertreter*innen Körner Institutionen auf Einladung der Körner Kultur- und Kunstvereins (KKV). „Nach langer Durststrecke möchten wir zusammen mit unseren neuen Vorstandsmitgliedern Christina Alexandrowiz (Kasse) und Heike Wulf (Schriftführung) schrittweise wieder die gesellschaftlichen Aktivitäten in Körne aufgreifen“ erklärt der Vorsitzende Udo Dammer. Unter der Voraussetzung, dass die Corona Regeln es zulassen, steht […]

Wohnen in der Villenkolonie: Kunst-Spaziergang durch die Gartenstadt

Die Dortmunder Gartenstadt ist seit über 100 Jahren ein beliebtes und gehobenes Quartier. Mehr über Architektur und Anlage der Gartenstadt erfahren Interessierte am Donnerstag, 25. November bei einem geführten Rundgang durchs Viertel. Los geht es um 17 Uhr am Freiligrathplatz, wo am 2. August 1913 der Grundstein für die südlich der B1 gelegene Siedlung gelegt wurde. Axel Rickel erzählt von […]

Veranstaltungsreihe „Sicher ist sicher“ in der dritten Auflage

In der AWO Begegnungsstätte Gartenstadt/Kaiserhain, Geßlerstraße 13-15, 44141 Dortmund findet am 18.11.21 der dritte Teil der Veranstaltungsreihe „Sicher ist sicher“ statt. In der Zeit von 9:30 – 11:00 Uhr beantwortet Indra Naskar vom Kriminalkommissariat Prävention und Opferschutz Fragen zum Thema Einbruchschutz. Immer wieder zum Beginn der dunklen Jahreszeit ist das Thema Einbruchschutz aktuell. Bin ich ausreichend geschützt? Wo bin ich […]

Neuerscheinung: „Die Kids vom EKS“ von Heike Wulf

Die Oststadt-Autorin Heike Wulf, die in Dortmund eigentlich nur als mörderische Krimibuchautorin bekannt ist, bringt in Kooperation mit dem DJK-Scharnhorst ihr erstes Kinderbuch heraus: „Die Kids vom EKS“. Jack, Jamira, Malika, Saira und Joshua sind richtig gute Freunde mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Sie leben in Dortmund-Scharnhorst und sind „Die Kids vom EKS“ (EKS = Einkaufszentrum Scharnhorst). Jeden Tag erleben […]

Veranstaltungsreihe „Sicher ist sicher“ geht an den Start

In der AWO Begegnungsstätte Gartenstadt/Kaiserhain, Geßlerstraße 13-15, 44141 Dortmund findet ab dem 21.10.21 von 9:30 – 11:00 Uhr die Veranstaltungsreihe „Sicher ist sicher“ statt. Kriminalhauptkommissar Markus Schettke vom Kriminalkommissariat Prävention und Opferschutz beantwortet Fragen zum Thema Sicherheit, klärt über aktuelle Betrugsmaschen, wie den „Enkeltrick“ auf und kann Tipps geben, wie man sich vor Betrügereien schützen kann. Bei der ersten Veranstaltung […]