Sonntagsereignis in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde mit Carsten Bülow

Allgemein

Unter dem Motto „Sternstunden literarischer Hochkomik“ steht am 01.08.2021 um 17.00 Uhr das Sonntagsereignis in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Markgrafenstr. 125. Der Dortmunder Schauspieler und Rezitator Carsten Bülow präsentiert kuriose Ansichten, tief ernste Gespräche, Katastrophen, banalste Vorgänge und unfreiwillig Komisches aus allen Bereichen des Lebens. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zugunsten der Kulturreihe „Sonntagsereignisse“ wird am Ausgang gebeten. Die Gästezahl […]

Weiterlesen >

Ergänzende Bilderspende an die Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e.V. Gast-Haus statt Bank

Allgemein

Im Juli 2019 spendete die Dortmunder Oststadt-Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend zwei ihrer gemalten Bilder an die Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e.V. Gast-Haus. Nun, zwei Jahre später, wurden die beiden bestehenden Bilder durch ein großes Querformat ergänzt. Gast-Haus-Geschäftsführerin Katrin Lauterborn hat das Bild entgegen genommen. „Mit meinen Bildern möchte ich den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die Ergänzung des dritten Bildes stellt außerdem […]

Weiterlesen >

Vier Blindgänger-Verdachtspunkte erfordern Evakuierung rund um den Schwanenwall – Termin möglicherweise am 15. August

Allgemein

Seit dem 14. Juni 2021 ist der Außenring des Schwanenwalls zwischen Hamburger Straße und Geschwister-Scholl-Straße komplett gesperrt. Seitdem fanden dort koordinierte Arbeiten am DEW21-Fernwärmenetz und an den Versorgungsleitungen von DONETZ statt. Parallel hat das Ordnungsamt der Stadt Dortmund über den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg vier Kampfmittelverdachtspunkte (VPs) mit speziellen Bohrungen im Rahmen weiterer Baumaßnahmen der Versorgungsträger sondieren lassen. Dabei hat […]

Weiterlesen >

Tiefbauamt regelt den Radverkehr in der Kaiserstraße neu

Allgemein

Beschwerden zur Verkehrssituation in der Kaiserstraße aus der Bürgerschaft haben sich zuletzt spürbar gehäuft. Immer wieder wurde beschrieben, dass es wiederholend zu gefährlichen Situationen zwischen den Radfahrenden, Fußgängern und dem KFZ-Verkehr kommt – insbesondere an den Einmündungsbereichen Lippestraße, Gerichtsstraße und Hans-Litten-Straße. Dies machte eine straßenverkehrsrechtliche Bewertung der Situation erforderlich. Seit kurzem gibt es eine neue Regelung. Die bisherige SituationDie Kaiserstraße […]

Weiterlesen >
Der Bergmann auf dem Ostfriedhof (Foto: Katrin Pinetzki / Stadt Dortmund)

Kunst auf dem Ostfriedhof – Spaziergang durch die Stadtgeschichte

Allgemein

Der 1876 eingeweihte Ostfriedhof, genannt „Ostpark“, ist außergewöhnlich kunstvoll – und ein Ort, an dem man entlang der Grabmale prominenter Dortmunderinnen und Dortmunder die Stadt- und Wirtschaftsgeschichte erlaufen kann. Mehr über die teils denkmalgeschützten Skulpturen und Denkmäler auf dem Ostfriedhof sowie die dort Bestatteten erzählt Marco Prinz beim nächsten „Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum“ am Sonntag, 18. Juli. Los […]

Weiterlesen >

Smartphone Rallye für Jung und Alt

Allgemein

Apps so weit das Auge reicht, QR Code, E-Mail, WhatsApp und Google, manchmal weiß man gar nicht mehr, wo einem der Kopf steht bei so vielen neuen Begriffen. Wie gut, dass es Projekte gibt, die besonders älteren Menschen helfen, den Anschluss an die digitale Welt nicht zu verlieren. In den Sommerferien bietet die youngcaritas Dortmund in Kooperation mit dem Seniorenbüro […]

Weiterlesen >

Planungen zum Tag des offenen Denkmals 2021 laufen. Mit dabei: das ehemalige Landesoberbergamt im Kaiserviertel

Allgemein

Das vielversprechende Motto des Tags des offenen Denkmals 2021 – „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ – hat die Denkmalbehörde der Stadt Dortmund von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz übernommen. Die Stiftung fordert seit einigen Wochen dazu auf: Gehen Sie mit Ihrer Kamera auf Denkmal-Entdeckungstour und laden eine besonders gelungene Aufnahme im Internet hoch. Auf der Website der […]

Weiterlesen >

Bauarbeiten zum Radwall schreiten voran – Arbeiten zwischen Stiftsstraße und Brüderweg beginnen

Allgemein

Die Bauarbeiten des Tiefbauamtes der Stadt Dortmund für den Radwall zwischen Schwanen- und Ostwall schreiten voran: Das beauftragte Bauunternehmen beginnt voraussichtlich ab 12. Juli mit den Arbeiten zur Oberflächenentwässerung im Bereich des Schwanenwalls zwischen Stiftsstraße und Brüderweg. In diesem Bereich wird vorerst bis Mitte November gearbeitet. Nach der Winterpause werden die Arbeiten wieder aufgenommen und voraussichtlich im Frühjahr 2022 abgeschlossen. […]

Weiterlesen >

Elisabeth Disteldorf ist neue Geschäftsführerin der Städtischen Seniorenheime Dortmund gGmbh (SHDO)

Allgemein

Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal und Elisabeth Disteldorf unterzeichneten heute in Gegenwart von Gesundheitsdezernentin Birgit Zoerner Disteldorfs Dienstvertrag als kommende Geschäftsführerin der Städtischen Seniorenheime Dortmund gGmbH (SHDO). Der Rat hatte am Donnerstag, 24. Juni 2021, Disteldorfs Bestellung zugestimmt. Elisabeth Disteldorf tritt ihr Amt am 1. September 2021 an. Sie folgt damit auf Martin Kaiser, der am 30. September 2021 aus den […]

Weiterlesen >

Auf in den PSD ParkSommer: Tägliches Ferienprogramm für die ganze Familie im Westfalenpark

Allgemein

In den Sommerferien wird der Westfalenpark noch attraktiver: Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Kinder und Jugendliche bzw. Familien beim PSD ParkSommer. Wie schon im Vorjahr bietet der Westfalenpark Dortmund gemeinsam mit der PSD Bank Rhein-Ruhr eG während der gesamten Sommerferien an 42 Tagen Spiel, Spaß, Sport und Kreativität rund um den Wiesenbereich Buschmühle und das Regenbogenhaus. Los geht es am 5. […]

Weiterlesen >