Blog-Beiträge

EINFACH MACHEN! – Gemeinsam gegen die Krise

Im Kaiserviertel formiert sich mit dem offenen Zusammenschluss EINFACH MACHEN! eine Initiative, die sich gemeinsam dafür einsetzen möchte, die vielfältigen sozialen, wirtschaftlichen und nachbarschaftlichen Strukturen im Kaiserviertel in Zeiten der Krise aufrecht zu erhalten. Initiatoren sind die Nachbarschaftsinitiative KA!SERN, das Seniorenbüro Innenstadt Ost und Constantin Hrdina (Student der Fakultät Raumplanung an der TU Dortmund). Die Initiative ist offen für weitere […]

Oststadt-Autorin Heike Wulf veröffentlicht neuen Krimi

Ende Februar erschien der Kriminalroman „Unverhofft tot“ der drei Autorinnen Karin Hübener (Unna), Ortrud Battenberg (Schwerte) und Heike Wulf (Dortmund). Mit leisem Humor beschreibt der Krimi Menschen verschiedensten Alters in nicht gerade einfachen Lebenslagen. Es sind Leute, die das Ruhrgebiet ausmachen: bodenständig, zupackend, herzlich, fußballbegeistert, lustig. Aber auch verzweifelt, fies, gemein und verbrecherisch. Die Oststadt-Autorin Heike Wulf hat schon diverse […]

„Stark für Familien“ – 2. Quartalsprogramm 2020 des Familien-Projektes

In dieser Woche erscheint das Programm „Stark für Familien“ für April bis Juni 2020. Mit über 100 Veranstaltungen aus den Bereichen Erziehung, Bewegung, Ernährung, Sprachbildung, Austausch/Begegnung und Gesundheitsprävention für Familien mit Kindern von null bis sechs Jahren, auf 28 Seiten gibt es einen Überblick über aktuelle und fortlaufende Veranstaltungen der Familienbüros und seinen Kooperationspartnern zu diversen Themen. Die kostenlose Veranstaltungsübersicht […]

Coronavirus: Krisenstab trifft Entscheidungen zum Umgang der Stadt mit den Landeserlassen

Der Krisenstab der Stadt Dortmund hat heute getagt, um die Umsetzung der Erlasse des Landes zur Aussetzung der Schulpflicht und zum Betretungsverbot für Kitas festzulegen und die Folgen für die Stadt Dortmund zu definieren. Das Land NRW hat am Freitagnachmittag veranlasst, dass der Unterricht in den Schulen ab Montag bis zum Beginn der Osterferien ausgesetzt wird. Dies bedeutet, dass in […]

Eichenprozessionsspinner: Grünflächenamt koordiniert die Strategie der Stadt Dortmund

Anfang April könnten die ersten Raupen des Eichenprozessionsspinners (EPS) wieder unterwegs sein. Nachdem Dortmund wie viele andere Städte im Ruhrgebiet von dem massenhaften Auftreten der Raupen in 2019 überrascht worden war, stellt sich die Stadt für 2020 mit einem Gesamtkonzept rechtzeitig auf die neue Saison ein. Denn es ist sehr wahrscheinlich, dass der Eichenprozessionsspinner auch in diesem Jahr wieder verbreitet […]

Ich kann was: „Kaiserliche Talente on stage“

Jeder hat Talente, Ideen und Angebote, die gezeigt werden wollen. Vor allen Dingen vor wohlwollenden Augen, die alle Spaß an originellen oder besonderen kleinen Momenten auf der Mini-Bühne haben. Beim Aktions-Abend am Sonntag, 22. März 2020 ab 18.00 Uhr kann jede/jeder für jeweils 8 Minuten auf die Mini-Bühne im großen Raum der Küchenwirtschaft Bismarck, Bismarckstraße 1, treten und das Viertel […]

Sonntagsspaziergang über den Ostfriedhof

Der 1876 eingeweihte Ostfriedhof, genannt „Ostpark“, ist außergewöhnlich kunstvoll – und ein Ort, an dem man entlang der Grabmale prominenter Dortmunderinnen und Dortmunder die Stadt- und Wirtschaftsgeschichte erlaufen kann. Mehr über die teils denkmalgeschützten Skulpturen und Denkmäler auf dem Ostfriedhof sowie die dort Bestatteten erzählt Marco Prinz beim nächsten „Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum“ am Sonntag, 15. März. Los […]

Vorläufiges Ergebnis der Seniorenbeiratswahl 2020

Bei der heute im Rathaus durchgeführten öffentlichen Auszählung der Briefwahlstimmen für die Seniorenbeiratswahl wurde folgendes vorläufiges Ergebnis festgestellt: Es wurden insgesamt 40.499 Stimmen abgegeben (im Jahr 2015 gesamt: 43.603). Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 25,2 % (im Jahr 2015: 28,1 %). Das amtliche Endergebnis wird in der öffentlichen Sitzung des Wahlausschusses am Donnerstag, 12. März, um 12:30 Uhr im Rathaus, […]

Der Bergmann auf dem Ostfriedhof (Foto: Katrin Pinetzki / Stadt Dortmund)

Informations- und Fragetag auf dem Ostfriedhof

Der 1876 eingeweihte Ostfriedhof, genannt „Ostpark“, ist außergewöhnlich kunstvoll – und ein Ort, an dem man entlang der Grabmale prominenter Dortmunderinnen und Dortmunder die Stadt- und Wirtschaftsgeschichte erlaufen kann. Die Freunde des Ostparks/-Friedhofs und die Friedhofsverwaltung Dortmund laden ein. Samstag, 21.03.20 um 12.00 Uhr – Treffpunkt Trauerhalle Sie haben Fragen: zu diesem Friedhof zu bestimmten Gräbern oder deren Erscheinungsbild oder […]

Seniorenbüro Innenstadt-Ost – Beratung im Kaiserviertel

Im März bietet das Seniorenbüro Innenstadt-Ost wieder eine Sprechstunde außerhalb der gewohnten Öffnungszeiten im Kaiserviertel an. Hier werden z. B. Fragen zu Versorgungsangeboten im Stadtbezirk beantwortet, über Vorsorgemöglichkeiten informiert, Anregungen zur Freizeitgestaltung gegeben und auch Hilfestellung bei Anträgen geleistet. Die Beratung ist ohne Voranmeldung möglich und kostenfrei. Am Mittwoch, 11. März 2020 in der Zeit von 16.30 bis 18.00 Uhr […]