Blog-Beiträge

Der Bergmann auf dem Ostfriedhof (Foto: Katrin Pinetzki / Stadt Dortmund)

Lieblingsorte in Dortmund: Rüdiger Wulff führt über den Ostfriedhof

Zu den Lieblingsorten zahlreicher Dortmunderinnen zählt der Ostfriedhof. Zum einen ist er einer der schönsten alten Friedhöfe Deutschlands, zum anderen lässt sich dort wie an kaum einem anderen Ort Stadtgeschichte erleben. Auf einem geführten, 90-minütigen Rundgang am Samstag, 15. August, 14.30 Uhr unternehmen die Teilnehmerinnen eine Reise in die Vergangenheit. Die Teilnahme ist kostenlos. Auf dem Ostfriedhof liegt begraben, wer […]

Als die Zukunft gebaut wurde: Ein Spaziergang zur Architektur der Moderne im Westfalenpark

Eine schwebende Panoramaplattform, ein beschwingtes Café und ein fliegendes Dach: Ein Spaziergang mit dem Architekten Sven Grüne durch den Westfalenpark führt am Dienstag, 11. August auf den Spuren der Ideen der Moderne und zu bedeutenden Gebäuden der modernen Architektur nach 1945. Los geht es um 17 Uhr am Eingang Florianstraße. Der Spaziergang endet um 18.30 am Café Schürmanns im Park. […]

Neubau einer Dreifach-Halle in der Gartenstadt

Die Stadt Dortmund arbeitet weiterhin an einer kontinuierlichen Verbesserung der Sportlandschaft. So investiert die Stadt kontinuierlich und nachhaltig in die Bildungsinfrastruktur, unter anderem auch unter Verwendung diverser Förderprogramme aus Bundes- und Landesmitteln wie zum Beispiel dem Kommunalinvestitionsförderungsprogramm oder Gute Schule 2020. 40 MaßnahmenDiese Investitionsmaßnahmen betreffen auch Dortmunds Sport- und Turnhallen. Damit sie fit für die Zukunft werden, hat die Stadt […]

Die Körneschaft spendete 400 Euro

Die Körneschaft unterstützte die Ferienaktion des SV Körne 83 mit 400 Euro. Der Verein hatte ein 14-tägiges Sommerprogramm angeboten unter dem Motto „Langeweile gibt es beim SV Körne nicht“. Ausgehend von der Tatsache, dass die Corona-Krise für viele Familien negative Auswirkungen mit sich gebracht hat und so mancher geplante Urlaub gestrichen werden musste, hatte sich der Verein mit Überlegungen beschäftigt, […]

Der Bergmann auf dem Ostfriedhof (Foto: Katrin Pinetzki / Stadt Dortmund)

Sonntagsspaziergang über den Ostfriedhof

Der 1876 eingeweihte Ostfriedhof, genannt „Ostpark“, ist außergewöhnlich kunstvoll – und ein Ort, an dem man entlang der Grabmale prominenter Dortmunderinnen und Dortmunder die Stadt- und Wirtschaftsgeschichte erlaufen kann. Mehr über die teils denkmalgeschützten Skulpturen und Denkmäler auf dem Ostfriedhof sowie die dort Bestatteten erzählt Marco Prinz beim nächsten „Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum“ am Sonntag, 26. Juli. Los […]

Baumfällungen im Stadtbezirk Innenstadt-Ost

Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen im Stadtbezirk Innenstadt-Ost Bäume gefällt werden: Max-Planck-Gymnasium, Ardeystraße, Sportplatz: ein Ahorn, eine Birke, zwei Ulmen Berliner Straße 1: zwei Birken Berliner Straße/ Hallesche Straße: eine Plantane Heiliger Weg 11: ein Ahorn Heiliger Weg: drei Plantanen, eine Linde Klever Straße 8: eine Robinie Konrad-Glocker-Straße/ Tankstelle: eine Robinie Stadewäldchen, Kinderspielplatz: eine Hainbuche Stadewäldchen, Grünanlage: eine Birke Bei […]

Archäologen finden bei DEW21-Leitungsarbeiten Teile des Ostentores und den gepflasterten, mittelalterlichen Hellweg

Seit Anfang des Jahres sind sie wieder allgegenwärtig in der Innenstadt: Große Bagger, Absperrbaken und zahlreiche Arbeiter die den Boden öffnen und Fernwärmeleitungen verlegen. Die Arbeiten finden auf geschichtsträchtigem Boden statt, darum werden alle Bodeneingriffe durch die Denkmalbehörde der Stadt Dortmund begleitet. In enger Zusammenarbeit mit der DEW21 dokumentieren und bergen die Archäologen der Firma LQ-Archäologie die Zeugnisse der vergangenen […]

ettics x FÜLLBAR ab 1. August auch in Dortmund

Erfolgreich von Wittener Studierenden geführten Eco-Shops sollen mithilfe von Crowdfunding in die benachbarte Großstadt expandieren Nach mehr als drei erfolgreichen Jahren mit unverpackten Bio-Lebensmitteln, Zero Waste-Produkten und nachhaltiger Mode in Witten eröffnet am 1. August der zweite Store von ettics x FÜLLBAR in der Kaiserstraße 52 in Dortmund. Seit Mai 2017 bietet der von Studierenden der Universität Witten/Herdecke (UW/H) gegründete […]

Stadt Dortmund eröffnet das Zentrum für Ausbildung und Kompetenzen (ZAK)

Neu, modern und innovativ: Mit der Einrichtung des Zentrums für Ausbildung und Kompetenzen (kurz: ZAK) ist die Stadt Dortmund für die zukünftigen Ausbildungsjahrgänge und Personalentwicklungsmaßnahmen ausgezeichnet aufgestellt! Die Stadt Dortmund erfreut sich über die hohe Anzahl an Bewerbungen für diverse Ausbildungsberufe, duale Studiengänge und Weiterqualifizierungsangebote der Stadt. Mit über 8.000 Bewerbungen wurde für das Einstellungsjahr 2020 bereits ein neuer Rekord […]

Mitgliederversammlung mit zwei Ehrungen zum 25-jährigen Betriebsjubiläum

Gebäudereiniger-Innung Dortmund ehrt langjährige Mitglieder / Hygieneregeln wurden bei Mitgliederversammlung strikt eingehalten Gleich zwei Mitglieder konnte die Gebäudereiniger-Innung Dortmund am Mittwoch anlässlich des 25-jährigen Bestehens ihrer Betriebe ehren. Innungsmitglied und Obermeister Kai-Gerhard Kullik (Kai-Gerhard Kullik Gebäudereinigung) sowie in Abwesenheit die Detlef und Dieter Herms GbR in Dortmund. Im Rahmen der Mitgliederversammlung überreichte die Stellvertretende Obermeisterin Stephanie Just die Urkunde der […]