Blog-Beiträge

LAUSCHtreff – der WBZ-Podcast Folge 2

Unter dem Motto „Horcht auf, horcht auf, der STEIGER kommt!“ hat das Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof den LAUSCHtreff Folge 2 veröffentlicht. In einer Grußbotschaft zum Podcast-Start hatte er ja schon angekündigt, er werde „demnächst“ und „persönlich“ und „sogar gerne“ mal vorbeischauen. Und wenn der Kabarettist Martin Kaysh, bekannt als „der Steiger“ vom „GEIERABEND“, so etwas sagt, dann fackelt er danach […]

Mut zur Verkehrswende beim Hoesch-Hafenbahn-Weg

wünscht sich die SPD im Stadtbezirk Innenstadt-Ost von der Verwaltung der Stadt Dortmund. Vom Phoenixsee bis Scharnhorst soll der Hoesch-Hafenbahn-Weg einst eine wichtige Süd-Nord-Verbindung im Rahmen der Radverkehrsstrategien des Masterplans Mobilität werden. Nach mehrjährigem Baustopp biegt die Planung des Regionalverbands Ruhr (RVR) für den 1. Bauabschnitt vom Phoenixsee bis Körne nun auf die Zielgerade ein. In Vorbereitung der Bauphase bis […]

Oststadt-Schriftstellerin Heike Wulf initiiert am 31.03.21 Veranstaltung gegen Gewalt an Frauen

Das Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt, auch bekannt als Istanbul-Konvention, ist ein 2011 ausgearbeiteter völkerrechtlicher Vertrag. Es schafft verbindliche Rechtsnormen gegen Gewalt an Frauen und häusliche Gewalt. Das Übereinkommen wurde am 11. Mai 2011 von dreizehn Mitgliedstaaten des Europarates in Istanbul unterzeichnet. Das türkische Parlament hat es als erstes der Unterzeichnerstaaten […]

Bauarbeiten zum Radwall beginnen – Schwanen- und Ostwall erhalten einladende Rad- und Fußwege

„Die intensiven Vorbereitungen zum Bau des Radwalls sind abgeschlossen, sodass wir am 29. März mit den Arbeiten an einer zeitgemäßen und einladenden Rad- und Fußwegeführung in der Dortmunder Innenstadt starten können“, freut sich Sylvia Uehlendahl, die Amtsleiterin des Tiefbauamtes der Stadt Dortmund. Schwanen- und Ostwall werden innerhalb der nächsten 14 Monate umgebaut, um Lücken im Radverkehrsnetz zu schließen, Mängel der […]

Schmuck-Schnecke präsentiert den Maler Bekowerdo

Die Goldschmiedin und Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend präsentiert in ihrem Geschäft Schmuck-Schnecke in der Kaiserstraße 49 den Maler Bekowerdo. Schöpferische Ambivalenzen gegenüber der Zeitgenossenschaft kennzeichnen den bekannten Maler Bekowerdo. Er lässt sich keiner der gängigen Stilrichtungen eindeutig zuordnen, bringt jedoch die Geisteshaltung unserer Zeit mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks zum Ausdruck. Hinter dem künstlerischen Vortrag seiner Nudelwerke liegt aber auch […]

SPD Innenstadt-Ost lädt zur nächsten digitalen Kümmer-Sprechstunde

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie möchte die SPD Innenstadt-Ost weiterhin den regelmäßigen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern suchen und lädt deshalb zu einer Kümmer-Sprechstunde ein, die als digitale Veranstaltung über „GoToMeeting“ durchgeführt wird. Sie findet am Montag, den 29.03.2021 zwischen 18:00 und 20:00 Uhr statt. Eine Registrierung ist hierfür nicht erforderlich, die Einwahl kann in dieser Zeit direkt über […]

LAUSCHtreff- der neue WBZ-Podcast

Im Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof gibt es eine Neuigkeit: Der „LAUSCHtreff“ ist der erste Podcast aus dem WBZ und sicherlich im Bereich der Einrichtungen eine absolute Rarität. Als Moderator konnte das WBZ den aus Rundfunk und Fernsehen bekannten Christoph Tiegel gewinnen. In der ersten Folge plaudert er interessant und kurzweilig mit der Einrichtungsleiterin Manuela Balkenohl. Hierbei gibt es viele Informationen […]

Stattlicher Silber-Ahorn in der Gartenstadt muss gefällt werden

Wie alt er genau ist, ist nicht bekannt. Aber er wurde vermutlich Anfang der 1960er Jahre gepflanzt. Anhand historischer Bilder lässt sich vermuten, dass der Baum im Zuge des Neubaus der Kerschensteiner Grundschule in der südlichen Gartenstadt gepflanzt worden ist. Der Silber-Ahorn (Acer saccharinum) hat heute einen Stammdurchmesser von etwa 1,70 Meter. Im Oktober 2020 fielen bei der Standard-Kontrolle leider […]

Für ein besseres Miteinander – SPD Körne greift Vorschläge zum Zehnthof Tunnel auf

„Hohes Interesse, sachliche Gespräche und konstruktive Vorschläge“ so fasst Heinz-Dieter Düdder (Mitglied d. Bezirksvertretung Innenstadt-Ost) die Diskussionen in Körne über die Zukunft des SBahn Tunnels Am Zehnthof zusammen. Die SPD Körne hatte hierzu aufgerufen, nachdem Bündnis 90/Die Grünen die Sperrung des Tunnels für Autos zum Ziel erklärten. In der Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost am 16.3.21 sollen die Vorschläge Tempobegrenzung 10 […]

Drei Blindgänger müssen heute im Westfalenpark entschärft werden

Bei Bauarbeiten im Westfalenpark wurden heute drei 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Alle drei müssen noch heute durch einen Experten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus diesem Grund wird der Westfalenpark ab 14:30 Uhr geschlossen. Ab diesem Zeitpunkt ist auch die Kleingartenanlage „Am Neuen Hain“ nicht mehr zu betreten. Zivilbevölkerung muss nicht evakuiert werden. Der öffentliche Personennahverkehr […]