Blog-Beiträge

Digitaler Dialog Wallring: Interessierte Bürger/innen sind gefragt

Der Kfz-Verkehr auf dem Dortmunder Wallring soll langfristig neu organisiert werden, um mehr Raum für Rad- und Fußverkehr, Aufenthalt und Begrünung zu gewinnen. Für die Umgestaltung des gesamten Wallrings ist eine Verkehrsuntersuchung im Rahmen des Förderprojektes Emissionsfreie Innenstadt der erste Schritt zu einem Umbau im Sinne der Verkehrswende und damit zur Reduzierung von CO2-Emissionen im Verkehr. Ziel der Untersuchung ist […]

Maßnahmen gegen die Raser-Szene: Tempo 30 und weitere mobile Blitzer auf dem Wall

Die Stadt Dortmund reagiert mit weiteren temporären Maßnahmen auf die Belästigungen und Störungen durch die illegale Raser- und Tuner-Szene in der Dortmunder Innenstadt. Ab kommenden Wochenende (22./23. Januar) gilt temporär auf dem gesamten Wall täglich Tempo 30 in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr morgens. Ziel: den Wall für die Szene unattraktiv zu machen sowie Lärm- und Abgas-Belästigungen […]

SPD Innenstadt-Ost lädt zur digitalen Kümmer-Sprechstunde

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie möchte die SPD Innenstadt-Ost den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern suchen und lädt deshalb zu einer Kümmer-Sprechstunde ein, die als digitale Veranstaltung über „GoToMeeting“ durchgeführt wird. Sie findet am Montag, den 25.01.2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr statt. Eine Registrierung ist hierfür nicht erforderlich, die Einwahl kann direkt über folgenden Link erfolgen: https://global.gotomeeting.com/join/963339581 Alternativ […]

Mikrodepot am Ostwall: UPS, DPD, GLS und Amazon Logistics im Einsatz für eine emissionsfreie Innenstadt

Das Mikrodepot am Ostwall, ein von DOPARK GmbH im Auftrag der Stadt Dortmund errichteter Umschlagplatz für die klimafreundliche Zustellung von Kurier-, Express- und Paktediensten in der Dortmunder City, nimmt seinen Betrieb auf. Daran beteiligen sich UPS, DPD, GLS und Amazon Logistics. Mit dem gemeinsamen und damit flächensparenden Betrieb eines Mikrodepots durch verschiedene Dienstleister ist die Stadt Dortmund beispielgebend für kooperativen […]

5 Blindgänger müssen heute im Westfalenpark entschärft werden – Zivilbevölkerung ist nicht betroffen

Im Rahmen von vorbereitenden Bauarbeiten wurden fünf 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg im Westfalenpark gefunden, die noch heute durch einen Experten des Kampfmittelräumdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden müssen. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet (siehe beigefügte Karte) evakuiert werden – Anwohner sind davon nicht betroffen. Aufgrund der Maßnahme wird der Westfalenpark ab 13 Uhr geschlossen. Die Kleingartenanlage „Am […]

2,6 km Richtung Kopenhagen

Das ist der Wunsch der SPD Körne in 2021 mit der Einrichtung der Straße Lange Reihe als Fahrradstraße. „Nach mehrjährigen Bemühungen hat die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost im März 2020 die Einrichtung als Fahrradachse zwischen Wickede und Ostwall beschlossen. Die Verwaltung fand es gut. Der Rat hat das Projekt im Juni in das Programm emissionsfreie Innenstadt aufgenommen. Zügig wurde im westlichen Teil […]

Dortmund Körne: Vier Jahrzehnte im Dienst des Dortmunder und Lüner Handwerks

Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen gratuliert Geschäftsführer Volker Walters zum 40. Dienstjubiläum / Jubilar plant in den kommenden Jahren Ausbau des beruflichen Bildungsangebots im Handwerk Ein herzliches Dankeschön für 40 Jahre im Dienst des Handwerks der Region erwartete Anfang des Jahres Volker Walters, den für den Bereich Bildung zuständigen Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen. Hauptgeschäftsführer Joachim Susewind gratulierte anlässlich des […]

Von der Event-Branche zur holistischen Gesundheits- und Ernährungsberatung

25 Jahre lang kannte man Anke Fritz als selbständige und erfolgreiche Unternehmerin in der Veranstaltungsbranche. Aber durch die Corona-Pandemie kämpft die Branche ums Überleben. Keine Konzerte, keine Messen, keine Hochzeiten – das bringt viele Unternehmen in Existenznöte. Unter ihrem Motto „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ hat Anke Fritz den Umstieg geschafft. „Das Thema Gesundheit und Ernährung hat mich immer sehr […]

Denkmal des Monats Januar 2021: Vom Auto-Super-Markt zum Automuseum – das Geschäftshaus Westfalendamm 106–108 in der Innenstadt-Ost

Eine Viertelmillion Menschen hatten am 16. Dezember 2020 nach nur 90 Minuten bereits das Video eines neuen, mit geschichtsträchtigen Autos bestückten Museums an der B1 auf einem YouTube-Kanal gesehen und zum Teil euphorisch kommentiert. Eigentlich sollte der Museumsbetrieb zu diesem Zeitpunkt in dem 1961 eröffneten Autohaus bereits seit vier Wochen laufen, was allerdings die erforderlichen Regelungen um die Corona-Pandemie verhinderten. […]

Baumfällungen im Stadtbezirk Innenstadt-Ost

Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen im Stadtbezirk Innenstadt-Ost folgende Bäume gefällt werden: Karl-Marx-Straße: Kinderspielplatz: ein AmberbaumBerliner Straße 1: eine BirkeWinterfeldtstraße: eine MehlbeereGüntherstraße: eine Kirsche, eine EscheGüntherstraße, Kinderspielplatz: eine BirkeHallesche Straße/ Ecke Klönnestraße: eine EscheArdeystraße, Max-Planck-Gymnasium: ein Ahorn, eine Birke, zwei UlmenMaurice-Vast-Straße: eine BirkeRuhrallee/ Ecke B1: zwei Birken, eine KirscheRosa-Luxemburg-Straße: zwei RobinienHansbergstraße, gegenüber Haus Nr. 40: eine MehlbeereLandgrafenstraße, Winfried-Grundschule: eine KirscheSckellstraße, […]