Veranstaltungen

Digitaler Dialog Wallring: Interessierte Bürger/innen sind gefragt

Der Kfz-Verkehr auf dem Dortmunder Wallring soll langfristig neu organisiert werden, um mehr Raum für Rad- und Fußverkehr, Aufenthalt und Begrünung zu gewinnen. Für die Umgestaltung des gesamten Wallrings ist eine Verkehrsuntersuchung im Rahmen des Förderprojektes Emissionsfreie Innenstadt der erste Schritt zu einem Umbau im Sinne der Verkehrswende und damit zur Reduzierung von CO2-Emissionen im Verkehr. Ziel der Untersuchung ist […]

Weihnachts-Winter-Besuch im Westfalenpark

Auch im Lockdown bleibt der Westfalenpark geöffnet und lockt während der aktuell zur gar so kalten Jahreszeit zu einem Spaziergang, um die Pflanzenwelt im Winter zu erleben. Und es gibt noch mehr zu entdecken: Mitten im Park haben sich die ursprünglich für den Herbstmarkt vorgesehenen Strohpuppen inzwischen in Weihnachtsfiguren verwandelt. Maria und Josef, ein Weihnachts- und ein Schneemann sowie Rentier […]

Gedenkstunde in Körne

Traditionell hatte der Körner Kultur- u. Kunstverein e.V. (KKK) zur Gedenkstunde am Denkmal an der Warburger Straße in Körne eingeladen. Organisatorin Karin Hagen vom KKK begrüßte die Teilnehmer und die Mitglieder des Bürgerschützenvereins Körne 1789 (BSV Körne). Unter den Gästen waren auch Margit Hartmann (stellv. Bezirksbürgermeisterin Innenstadt-Ost), Heinz-Dieter Düdder (Mitglied der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost) und Monika Schüring (1. Vorsitzende BSV Körne). […]

Internationale Fotoausstellung „Gegen das Vergessen“ eröffnet im Dortmunder Westfalenpark

Die für den deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2020 nominierte Open-Air-Ausstellung porträtiert Überlebende der NS-Verfolgung Erinnerungsorte, die die Verbrechen des Nationalsozialismus abbilden, an sie erinnern und uns individuell und persönlich die eigene Verantwortung immer wieder vor Augen führen sind wichtiger Bestandteil historisch-moralischer und politischer Bildung. Auf Initiative des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen präsentiert der deutsch-italienische Fotograf und Filmemacher Luigi […]

„Gartenlust“ im Herbst: Noch Tickets verfügbar – Westfalenpark lädt zum großen Markt

Gartenlust: HerbstmarktSonntag, 18. Oktober 2020 – vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen!11 bis 18 Uhr, Einlass ab 10 UhrWestfalenpark Dortmund Viele Inspirationen und nützliche Tipps für die Garten- und Pflanzzeit 2020 – das bietet der beliebte Herbstmarkt „Gartenlust“ im Westfalenpark. Vorbehaltlich der Zustimmung der Behörden findet er am Sonntag, 18. Oktober statt. Die Kartenanzahl ist begrenzt – doch aktuell sind noch Tickets verfügbar! […]

Spaziergang zur Kunst im Westfalenpark

Der Dortmunder Westfalenpark steckt voller Kunst – und spiegelt mit seiner Vielzahl und Vielfalt an Skulpturen und Plastiken die Entwicklung der Kunst im öffentlichen Raum wider. Bereits 1894 wurde im damaligen Kaiser-Wilhelm-Hain die Ehrenstatue Kaiser Wilhelms I. aufgestellt. Mit den Bundesgartenschauen 1959 und 1969 kamen zahlreiche Werke hinzu, ebenso mit dem Bildhauersymposium 1982. In einem Rundgang am Montag, 7. September, […]

Kunst im Kaiserstraßenviertel – ein Spaziergang

Kunstvolles Kaiserstraßenviertel: Ein Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum führt am Donnerstag 3. September, 16.30 bis 18 Uhr in die östliche Innenstadt. Treffpunkt ist das Landgericht (Kaiserstr. 34). Während des anderthalbstündigen Spaziergangs erzählt Uwe Schrader über Entstehung und Hintergründe ganz unterschiedlicher Denkmäler und Skulpturen: Der „Kaiserbrunnen“ an der Kaiserstraße sind ebenso Thema wie die Skulpturen des Dortmunder Künstlers Artur Schulze-Engels […]

Baumpflanzungen und Neugestaltung der Baumscheiben in der Hohenfriedberger Straße in der Innenstadt-Ost

In der Hohenfriedberger Straße wurden bereits einige Bäume gefällt und in der Summe werden es 26 Bäume sein, die aus Gründen der Verkehrsicherheit durch das Grünflächenamt gefällt werden müssen. Das führte in den letzten Wochen zu vielen Fragen in der Anwohnerschaft. Die Sprecherin der Anwohner/innen, Sabine Jäger nahm Kontakt mit dem Grünflächenamt auf und organisierte die Anwohner/innen-Versammlung am Mittwochabend unter […]