Kategorie: Politik

Kranzniederlegung am Mahnmal Ruhrallee

Die evangelische Paul-Gerhardt Kirchengemeinde, die katholische St. Bonifatius Gemeinde und die Trinitatis-Gemeinde der Selbständigen Evangelischen-Lutherischen Kirche haben in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache und Borussia Dortmund am 30.04. zur Gedenkstunde eingeladen. Gemeinsam mit den politischen Parteien war man

Getagged mit: ,

Neuer CDU-Vorstand im Stadtbezirk Innenstadt Ost

Delegierte der Ortsunionen Kaiserbrunnen, Körne, Innenstadt-Süd und Westfalendamm haben sich in der Gaststätte „Haus Gobbrecht“ zu Neuwahlen des Stadtbezirksvorstandes getroffen. Johannes Waldmüller, Vorsitzender der Ortsunion Körne, folgt Roswitha Decking-Hartleif als Stadtbezirksvorsitzender. Vor den Wahlgängen berichtete die scheidende Vorsitzende Roswitha Decking-Hartleif

Getagged mit: ,

Gedenkstunde am Mahnmal Ruhrallee

Die evangelische Paul-Gerhardt Kirchengemeinde, die katholische St. Bonifatius Gemeinde und die Trinitatis-Gemeinde der Selbständigen Evangelischen-Lutherischen Kirche laden in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache und Borussia Dortmund zur Gedenkstunde am Mahnmal, Ruhrallee 98, am 30. April 2019 um 18:00

Getagged mit: ,

Europawahl am 26. Mai 2019 – Freiwillige gesucht

Die Europawahl am 26.05.2019 rückt näher und die Bürgerdienste suchen noch Freiwillige, die bereit sind mitzuhelfen. Bei der Europawahl können Personen ab 18 Jahren im Wahlvorstand mithelfen. Voraussetzung ist, dass sie selbst wahlberechtigt sind. Es können also deutsche Staatsangehörige sein

Getagged mit: ,

SPD beteiligt sich bei „Körne putzt sich raus“

Im Rahmen der Aktion „Körne putzt sich raus“ hat sich die SPD im Kaiserviertel und Körne den Park & Ride Parkplatz an der Manteuffelstraße vorgenommen. Unterstützt vom Landtagsabgeordneten Volkan Baran wurde auch auf dem Fußweg zwischen Körner Hellweg und Parkplatz

Getagged mit: ,

Bezirksvertretung Innenstadt-Ost legte einen Kranz nieder zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Die vereinten Nationen haben den 27. Januar, der in Deutschland und anderen Ländern bisher bereits als Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee begangen wurde, offiziell zum Holocaust-Gedenktag ausgerufen. Unsere Stadtgeschichte betreffend ist mit diesem Tag die

Getagged mit: ,

Jubilarehrung bei der SPD Dortmund-Ost

Der SPD-Ortsverein Dortmund-Ost hat seine Jubilarinnen und Jubilare aus den Jahren 2017 und 2018 für langjährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt: Für 10 Jahre Mitgliedschaft: Thea Häcker Mathis Kieslich André Rudnik Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Georg Bernhardt Für 40 Jahre

Getagged mit: ,

„51 Jahre unter israelischer Besatzung“

So lautet der Titel des Vortrags, den Faten Mukarker am 23. November 2018 um 19.00 Uhr in der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 125, halten wird. Die in Deutschland aufgewachsene Faten Mukarker lebt in Beit Jala im Palästinensischen Autonomiegebiet/Westjordanland. Dort erlebte sie

Getagged mit: ,

SPD Körne diskutierte über die Kita-Situation in Dortmund

Die Angebotssituation in Kindertagesstätten und der Tagespflege war Thema einer öffentlichen Veranstaltung des SPD Ortsvereins Körne. Monika Bornemann, Bereichsleiterin im Jugendamt, berichtete über die Bedarfsplanung im Stadtbezirk Innenstadt–Ost. Mit konkreten Beispielen schilderte sie die Bedarfsplanung anhand der Bevölkerungsentwicklungen unter Berücksichtigung

Getagged mit: ,

„Gute KiTa“ – SPD Körne lädt zu einem Bürgergespräch am 06.11.18 ein

Um das pädagogische Angebot und die finanzielle Ausstattung und Bedarfsplanung der Kindertagesstätten geht es beim Bürgergespräch am 06.11.18 um 19.00 Uhr im Hotel Körner Hof, Hallesche Straße 102. Die Gesprächspartner sind Daniel Kunstleben, Geschäftsführer FaBiDo Monika Bornemann, vom Jugendamt der

Getagged mit: , ,
Top