Kategorie: Kunst, Kultur

Ritter, Reime und Romanzen – ein Heinz Erhardt Abend mit Stefan Keim im Wilhelm-Hansmann-Haus

„Alles im Leben geht natürlich zu. Nur meine Hose geht natürlich nicht zu.“ Kaum einer verstand sich so auf das selbstironische Spiel mit der deutschen Sprache wie Heinz Erhardt. Das Komikeridol der Wirtschaftswunderzeit war nie verletzend. Sein Humor blieb immer

Getagged mit: ,

„Rot wie die Liebe“: Lesung mit Uta Rotermund fand große Resonanz

Unter dem Titel „Rot wie die Liebe“ hat die Schauspielerin und Kabarettistin Uta Rotermund in der Paul-Gerhardt-Kirche aus dem Leben einer 70-Jährigen gelesen und erzählt. Im Mittelpunkt ihrer Lesung stand eine Frau, die sich nach langen pflichtschuldigen Jahren als Ehefrau,

Getagged mit: ,

Kunst im Kaiserstraßenviertel – ein Spaziergang

Kunstvolles Kaiserstraßenviertel: Ein Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum führt am Mittwoch, 6. Februar in die östliche Innenstadt. Treffpunkt ist um 11 Uhr das Landgericht (Kaiserstr. 34). Während des anderthalbstündigen Spaziergangs erzählt Uwe Schrader über Entstehung und Hintergründe ganz unterschiedlicher

Getagged mit: , ,

Kunst auf dem Ostfriedhof – Spaziergang durch die Stadtgeschichte

Der Bergmann auf dem Ostfriedhof (Foto: Katrin Pinetzki / Stadt Dortmund)

Er gilt als einer der schönsten deutschen Friedhöfe: der 1876 eingeweihte Ostfriedhof, genannt „Ostpark“. Das liegt auch daran, dass er außergewöhnlich kunstvoll ist. Mehr über die Skulpturen und Denkmäler auf dem Ostfriedhof sowie die prominenten Dortmunder, die dort begraben sind,

Getagged mit: ,

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in der Paul-Gerhardt-Kirche

„Sein Wort will helle strahlen“. Unter diesem Motto steht das Konzert mit Johanna und Jochen Klepper. Die Kirchengemeinde lädt am Sonntag, den 27. Januar 2019 um 17.00 Uhr zu einem musikalisch-literarischen Abend in die Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 125, ein. Am „Tag

Getagged mit:

Sonntagsereignis in der Paul-Gerhardt-Kirche mit Uta Rotermund

Unter dem Titel „Rot wie die Liebe“ liest und erzählt Uta Rotermund am 17.02.19 um 17.00 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche aus dem Leben einer 70-Jährigen, die Ehe und Kinder absolviert hat und meint, nichts mehr vom Leben erwarten zu können.

Getagged mit: , ,

Konzert in der Parfümerie Wigger mit dem Künstler-Duo CordaMota

Am Samstag, den 08.12.18 findet um 15.00 Uhr ein Konzert in der Parfümerie Wigger mit dem Klavier-Duo CordaMota statt. Petra Charlotte Bleser und Martin Pohl-Hesse präsentieren Werke für Klavier vierhändig. Akkordeon, Klarinette und Saxophon bei Wigger. Der Eintritt ist frei.

Getagged mit: , , , ,

Jazz-Akademie spielt zum Semesterabschluss in der Stadtteilbibliothek Brackel

Die Ensembles und Solisten der Glen Buschmann Jazz Akademie kommen nach Brackel: Am Freitag, 30. November, 19.30 Uhr geben sie ihr Semesterabschlusskonzert in der Stadtteilbibliothek Brackel (Oberdorfstraße 23). Mit dabei sind die in der Dortmunder Jazz Szene bereits etablierten Sängerinnen

Getagged mit: ,

Lenny Pojarov am 28.11.18 zu Gast in der Parfümerie Wigger

Lenny Pojarov wurde in Kirgisistan geboren. Dass in ihr eine begnadete Sängerin steckte, war ihrer Familie spätestens klar, als sie mit dem Singen anfing noch bevor sie überhaupt ein Wort sprechen konnte. Seitdem ist viel passiert. Lenny präsentiert ihren ganz

Getagged mit: ,

Kunst im Kaiserstraßenviertel – ein Spaziergang

Kunstvolles Kaiserstraßenviertel: Der nächste Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum führt am Dienstag, 23. Oktober in die östliche Innenstadt. Treffpunkt ist um 11 Uhr das Landgericht (Kaiserstr. 34). Während des anderthalbstündigen Spaziergangs erzählt Uwe Schrader über Entstehung und Hintergründe ganz

Getagged mit: , ,
Top