Wohnen in der Villenkolonie: Kunst-Spaziergang durch die Gartenstadt

Die Dortmunder Gartenstadt ist seit über 100 Jahren ein beliebtes und gehobenes Quartier. Mehr über Architektur und Anlage der Gartenstadt erfahren Interessierte am Donnerstag, 25. November bei einem geführten Rundgang durchs Viertel. Los geht es um 17 Uhr am Freiligrathplatz, wo am 2. August 1913 der Grundstein für die südlich der B1 gelegene Siedlung gelegt wurde. Axel Rickel erzählt von […]

Neuerscheinung: „Die Kids vom EKS“ von Heike Wulf

Die Oststadt-Autorin Heike Wulf, die in Dortmund eigentlich nur als mörderische Krimibuchautorin bekannt ist, bringt in Kooperation mit dem DJK-Scharnhorst ihr erstes Kinderbuch heraus: „Die Kids vom EKS“. Jack, Jamira, Malika, Saira und Joshua sind richtig gute Freunde mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Sie leben in Dortmund-Scharnhorst und sind „Die Kids vom EKS“ (EKS = Einkaufszentrum Scharnhorst). Jeden Tag erleben […]

Neue Stimmen im Paul-Gerhardt-Kirchenchor gesucht

Nach langer Pandemiepause hat der Chor der Paul-Gerhardt-Kirche seine Proben wieder aufgenommen. Unter neuer Leitung von Katherine Seiss, ausgebildete Chorleiterin/ Pianistin/ Opernsängerin, werden gemeinsam drei- und vierstimmige Chorstücke erarbeitet. Sänger und Sängerinnen allen Alters, mit oder ohne Chorerfahrung, sind herzlich willkommen montags um 19.30 Uhr zur Probe in die Markgrafenstr. 125 zu kommen. Aktuell probt der Chor für das Adventskonzert […]

Spaziergang am Wochenende zur Kunst auf dem Ostfriedhof

Der 1876 eingeweihte Ostfriedhof, genannt „Ostpark“, ist außergewöhnlich kunstvoll – und ein Ort, an dem man entlang der Grabmale prominenter Dortmunderinnen und Dortmunder die Stadt- und Wirtschaftsgeschichte erlaufen kann. Mehr über die teils denkmalgeschützten Skulpturen und Denkmäler auf dem Ostfriedhof sowie die dort Bestatteten erzählt Marco Prinz bei seiner Führung am Sonntag, 10. Oktober, 14 Uhr. Los geht es am […]

Sophie White singt Udo Jürgens

Die evangelische Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Markgrafenstraße 125, lädt am 03.10.2021 um 17.00 Uhr zu einem musikalischen Sonntagsereignis ein. Sophie White, bekannt als „Marathon-Moderateuse“ und Chansonette, präsentiert Lieder von Udo Jürgens von „17 Jahr, blondes Haar“ bis „Merci Chérie“, bekannte und unbekannte Lieder. Thomas Bode begleitet ihn am Klavier. Es gilt die 3-G-Regel. Bitte halten Sie Ihren Nachweis am Eingang bereit. Der Eintritt […]

Die Fünf-Sinne Tour im Kaiserviertel

„Erlebt das quirlige und beliebte Viertel im Osten der Stadt mit allen fünf Sinnen“, so lautet das Motto der Fünf-Sinne Tour mit Heike Wulf. Die Schriftstellerin und Lese- und Literaturpädagogin bietet mehrere Touren in Dortmund an. Neben der Fünf-Sinne Tour betrachtet Heike Wulf mit „Mord und Totschlag“ auch die dunklen Schattenseiten Dortmunds. Am 23. September standen jedoch die fünf Sinne […]

Bettina Brökelschen und Dagmar Schnecke-Bend stellen im Torfhaus aus

Die beiden Dortmunder Künstlerinnen laden herzlich zur Ausstellung ihrer Werke in das Torfhaus im Westfalenpark ein. Die Ausstellung ist vom 28.09.- 02.10.21 jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Mitten im Herzen des Westfalenparks, in Sichtweite zur Sternwarte, umgeben vom Skulpturengarten, befindet sich die malerische Galerie Torfhaus. Das Besondere an der Galerie ist einerseits die Vielfalt andererseits die Möglichkeit, mit […]

Spaziergang zur Kunst im Westfalenpark

Der Dortmunder Westfalenpark steckt voller Kunst – und spiegelt mit seiner Vielzahl und Vielfalt an Skulpturen und Plastiken die Entwicklung der Kunst im öffentlichen Raum wider. Bereits 1894 wurde im damaligen Kaiser-Wilhelm-Hain die Ehrenstatue Kaiser Wilhelms I. aufgestellt. Mit den Bundesgartenschauen 1959 und 1969 kamen zahlreiche Werke hinzu, ebenso mit dem Bildhauersymposium 1982. In einem Rundgang am Freitag, 24. September, […]

Die etwas andere 21. Dortmunder DEW21-Museumsnacht findet statt!

Am 18. September 2021 geht die Dortmunder DEW21-Museumsnacht in die nächste Runde! Geplant ist derzeit ein Großaufgebot verschiedenster Kultureinrichtungen Dortmunds. Mit dabei sind rund 30 Spielstätten aus der Dortmunder Kulturlandschaft, unter anderem das Deutsche Fußballmuseum, die DASA, das Dortmunder U, das Naturmuseum Dortmund, das Brauerei-Museum, das Konzerthaus Dortmund, die VHS Dortmund und der Botanische Garten Rombergpark. Auch das Baukunstarchiv NRW […]

Kunst im Kaiserstraßenviertel – ein Spaziergang

Kunstvolles Kaiserstraßenviertel: Ein Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum führt am Sonntag, 8. August in die östliche Innenstadt. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr das Landgericht (Kaiserstr. 34). Während des anderthalbstündigen Spaziergangs erzählt Uwe Schrader über Entstehung und Hintergründe ganz unterschiedlicher Denkmäler und Skulpturen: Der „Kaiserbrunnen“ an der Kaiserstraße sind ebenso Thema wie die Skulpturen des Dortmunder Künstlers Artur Schulze-Engels oder […]