Monat: Juni 2018

„Kunst im Restaurant“

Unter diesem Motto präsentiert die Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend ihre Werke. Ausstellungsort ist das italienische Restaurant Il Gambero im Wieckesweg 29 in der Nähe des Knappschaftskrankenhauses. Gezeigt wird bis zum 31.08.18 gegenständliche und abstrakte Malerei in Acryl auf Leinwand. Die Bilder

Getagged mit: , , ,

Denkmal des Monats Juli 2018: Das Sonnensegel im Westfalenpark

Das Sonnensegel im Westfalenpark beschäftigte in den letzten Jahren immer wieder die Öffentlichkeit. Ist es zu retten, oder muss es abgerissen werden? Diese Frage beschäftigte Bürger und Journalisten. Inzwischen gibt es berechtigte Hoffnung auf seinen Fortbestand. Für die Denkmalbehörde Dortmund

Getagged mit: ,

Laute Töne, leise Klänge: Musikprojektwoche im Westfalenpark

Zum zweiten Mal veranstaltet der Westfalenpark zusammen mit seinen Partnereinrichtungen im Park und dem Musikpädagogen Michael Bradke zwei Wochen vor Beginn der Sommerferien eine Musikprojektwoche: Vom 2. bis 6. Juli lautet jeweils zwischen 9 und 14 Uhr das Motto: „Laute

Getagged mit: ,

Hegefischen im Westfalenpark

In diesem Jahr findet an den Teichen des Westfalenparks wieder das Hegefischen zur Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts der Gewässer statt. Der erste Termin dieses Jahres ist am Sonntag, 24. Juni. In der Zeit von 7 bis 13 Uhr können wieder

Getagged mit: ,

Rosige Zeit beim Rosenfest: Erlebnis für alle Sinne

Die Rose steht in voller Pracht – und der Westfalenpark und die Freunde des deutschen Rosariums feiern die Königin der Blumen: Am 17. Juni, 11 bis 18 Uhr findet unter dem Motto „Rosige Zeit“ das Rosenfest statt. Rosen in allen

Getagged mit: ,

Regulierung von Schachtabdeckungen auf der Hamburger Straße

Auf der Hamburger Straße in Höhe „Am alten Ostbahnhof“ beginnen am Sonntag, 17. Juni, ab 9 Uhr Regulierungsarbeiten von losen und zu tief liegenden Schachtabdeckungen, teilt Sylvia Uehlendahl, Leiterin des Tiefbauamtes, mit. Betroffen ist der Abschnitt ab der Straße Am

Getagged mit:

Architektur und Anlage der Gartenstadt – ein Spaziergang

Seit über 100 Jahren ist die Gartenstadt ein beliebtes, von Villen geprägtes Wohnquartier in Dortmund. Mehr über Architektur und Anlage der Gartenstadt erfahren Interessierte am Dienstag, 19. Juni bei einem geführten Rundgang durchs Viertel. Los geht es um 17 Uhr

Getagged mit: ,

Konzertserie Kulturgenuss – Das „andere“ Konzert im Wilhelm-Hansmann-Haus

Das Wilhelm-Hansmann-Haus und das Demenz-Servicezentrum Dortmund laden Menschen mit Demenz, ihre Angehörige und begleitenden Freunde zu einem Potpourri unterschiedlicher Konzerte ein. Am Donnerstag, 14. Juni, 15 Uhr, greift Pianist Tobias Bedrohl Ihre Wünsche auf und bringt eine Auswahl in diesem

Getagged mit:

In Körne weht nun ein frischer Wind

Der Vorstand der KÖRNESCHAFT hat sich vor fast zwei Jahren neu formiert und seitdem weht ein frischer Wind in Körne. Neuestes Indiz dafür sind die Fahnen, die seit Montag im Zentrum des Ortes hängen. Stephanie Wetzold-Schubert hat das Design entworfen,

Getagged mit: ,
Top