Offener Treff, Wandertag und Videopräsentation am 14.01. im WHH

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Das Wilhelm-Hansmann-Haus (WHH) gehört unbestritten zu den bekanntesten und beliebtesten sozialen Einrichtungen der Stadt Dortmund. Optimal im Zentrum gelegen ist das WHH seit über 40 Jahren ein Ort der Begegnung, Beratung, Information und der Kultur besonders für die älteren Generationen. Drei interessante Veranstaltungen bietet das Wilhelm-Hansmann-Haus am Dienstag, den 14. Januar an. Offener Treff Seniorinnen und Senioren lädt das Wilhelm-Hansmann-Haus […]

Neue Angebote im Wilhelm-Hansmann-Haus zum Jahresbeginn

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Medizin / Gesundheit, Veranstaltungen

In das neu erschienene Programmheft für das erste Halbjahr 2020 hat das Wilhelm-Hansmann-Haus neue Kursangebote aufgenommen. In nachfolgenden Kursen sind noch Restplätze verfügbar: Töpfern – alte Techniken neu erlernen – ein Angebot auch für Berufstätige Kurszeiten entweder Mittwoch von 10 bis 12.30 Uhr oder Dienstag von 17.30 bis 20 Uhr Töpfern ist ein faszinierendes Hobby, die Gestaltungsmöglichkeiten sind enorm. Ob […]

Offener Treff im Wilhelm-Hansmann-Haus

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Seniorinnen und Senioren lädt das Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, jeden Dienstag von 14.00 bis 17.00 Uhr zu einem Nachmittag in gemütlicher Runde ein. Der nächste Treff findet am Dienstag, 7. Januar, statt. Es besteht die Möglichkeit, sich mit Freunden und Bekannten zum Spielen zu treffen, sich auszutauschen und neue Menschen kennenzulernen. Auch kann man sich über Kurs- und Veranstaltungsangebote des […]

Kabarettabend „Kapp der guten Hoffnung!“ im Wilhelm-Hansmann-Haus

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Das Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, bietet am Freitag, 13. Dezember, 18.00 Uhr, ein musikalisches Soloprogramm mit Markus Kapp. An diesem Musikkabarett-Abend heißt es: Segel lichten, Anker hissen, Flossen hoch, Schwimmflügel an, Fahrradhelm weg und dann geht’s auf große Überfahrt zum Kapp der guten Hoffnung. Von den komischen Dingen und anderen großen Kleinigkeiten. Die Teilnahme kostet acht Euro. Eine vorherige Anmeldung […]

LiteraturCafé im Wilhelm-Hansmann-Haus

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Seit zehn Jahren ist das LiteraturCafé im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, fester Bestandteil des Veranstaltungsprogramms in Kooperation mit der Stadt- und Landebibliothek Dortmund und weiteren Akteuren. Am Donnerstag, 05. Dezember um 15.00 Uhr, hören die Gäste eine Auswahl von Weihnachtsgeschichten vorgetragen von Ursula Vieth-Cheshire und Sigrid Rathke. Ein bunter Literatur-Mix zur Weihnachtszeit, sowohl kritisch aus auch besinnlich. Die Teilnahme kostet […]

Das neue Programm des Wilhelm-Hansmann-Hauses für Januar-Juni 2020 ist da

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Begegnung, Beratung, Information und Kultur für Menschen ab 50 Das neue Halbjahresprogramm des Wilhelm-Hansmann-Hauses ist soeben erschienen. Es ist direkt im WHH an der Märkischen Straße 21 erhältlich oder als Download: Programm Januar-Juni 2020 Das 90seitige Programm bietet etwas für jeden Geschmack. Kurse und Workshops im Bereich Gesundheit und Bewegung mit den bewährten Gymnastikkursen, speziellen Angeboten wie z. B. Yoga, […]

Vortrag: Einbruchschutz und Sicherheit für Senioren im privaten Raum im Wilhelm-Hansmann-Haus

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Egal ob durch die Wahrnahme durch die Medien verunsichert oder bereits durch selbst Erlebtes verängstigt – Sicherheit im privaten Bereich ist ein mit vielen Fragen und Sorgen besetztes Thema für Senioren. Der „falsche Polizeibeamte am Telefon“, die Gewinnspielabzocke, der Fremde an der Tür – wie verhält man sich, wenn Gefahr im privaten Bereich droht? Ein Übergriff/Einbruch bedeutet für viele Menschen […]

Gruselkomödie im Wilhelm-Hansmann-Haus

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, wird am Mittwoch, 30. Oktober, 17 Uhr, Theater gespielt. „Einst um eine Mittnacht“ – Eine Gruselkomödie nach Edgar A. Poe, von und mit Markus Veith. Edgar Allan Poe, schon der Name verursacht Schauerstimmung und Gänsehaut, erinnert an lebendig Begrabene, an alte Gemäuer, die in stürmischer Nacht im Moor versinken, an dröhnenden Herzschlag unter den Fußbodendielen […]

Spezielle Angebote für Menschen mit neurologischen Erkrankungen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Medizin / Gesundheit, Veranstaltungen

Das Wilhelm-Hansmann-Haus bietet auch im kommenden Jahr wieder spezielle Angebote für Menschen mit neurologischen Erkrankungen an. Gedächtnistraining und Bewegung: In diesem Kurs erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in spielerischer Form, wie Bewegungen und Denken verbunden werden und somit Schwung in die „grauen“ Zellen gebracht werden kann. Kursleiterin wird wieder Brigitta Leitfeld sein. Der Kurs beginnt am Dienstag, 7. Januar 2020, […]

Wilhelm-Hansmann-Haus: Vortrag der Polizei über persönliche Sicherheit

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, hält die Polizei Dortmund am Dienstag, 24. September, 16 Uhr, einen Vortrag über die persönliche Sicherheit in und außerhalb der Wohnung. ‚My home is my castle‘ – aber wie fühle ich mich auch im öffentlichen Bereich sicher? Nützliche Informationen und Praxistipps z.B. zur Trageweise einer Handtasche, zum Verhalten bei einem Angriff und zur Vermeidung von […]