Schlagwort: Wilhelm-Hansmann-Haus

Drei interessante Termine im Wilhelm-Hansmann-Haus am 21.05.19

„Dementi“ – Chor für Menschen mit Demenz, Angehörige und Freunde im Wilhelm-Hansmann-Haus Der Chor Dementi lädt am Dienstag, 21. Mai, um 16.30 Uhr ins Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, Menschen mit Demenz dazu ein, gemeinsam mit ihren Angehörigen und Begleitungen unter

Getagged mit: , , , ,

Tanz- und Therapiekurse im Wilhelm-Hansmann-Haus

Das Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, bietet an zehn aufeinanderfolgenden Dienstagen einen Steptanzkurs mit der Kursnummer 19B-0164 an. Das Tanzen beginnt am Dienstag, 30. April, um 11.30 Uhr. Die Kosten für die Tanzstunden betragen 30 Euro pro Person. Des Weiteren bietet

Getagged mit: , ,

LiteraturCafé im Wilhelm-Hansmann-Haus

Seit zehn Jahre ist das LiteraturCafé im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, fester Bestandteil des Veranstaltungsprogramms. In Kooperation mit der Stadt- und Landebibliothek Dortmund und weiteren Akteuren wird diese Programmreihe in der ersten Jahreshälfte 2019 mit zwei Themenschwerpunkten weitergeführt. Zuerst geht

Getagged mit: ,

Wilhelm-Hansmann-Haus: Beratung für Schlaganfallbetroffene und freie Kursplätze

Ein Schlaganfall kann das Leben von Betroffenen und ihren Familien grundlegend und nachhaltig verändern. Nicht nur körperliche Beeinträchtigungen, auch vielfältige Fragen rund um die Versorgung können eine Herausforderung sein. Der Verein Patientenzentrierte Versorgung Dortmund (PZV-DO) hat sich zum Ziel gesetzt,

Getagged mit:

Zwei interessante Veranstaltungen im Wilhelm-Hansmann-Haus am 26. und 29.03.

Frühlingsblühen im Wilhelm-Hansmann-Haus Nach dem Erfolg der letzten Jahre, erwartet Sie auch 2019 zum Frühlingsbeginn eine ganz besondere Atmosphäre im österlich geschmückten Wilhelm-Hansmann-Haus. Am Dienstag, 26. März, öffnen sich von 10 bis 15 Uhr die Pforten für eine Frühjahrsausstellung. Kunsthandwerkliches

Getagged mit:

Offener Treff im Wilhelm-Hansmann-Haus

Seniorinnen und Senioren lädt das Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, jeden Dienstag von 14 bis 17 Uhr zu einem Nachmittag in gemütlicher Runde ein. Der nächste Treff findet am Dienstag, 26. Februar, statt. Es besteht die Möglichkeit, sich mit Freunden und

Getagged mit:

Ritter, Reime und Romanzen – ein Heinz Erhardt Abend mit Stefan Keim im Wilhelm-Hansmann-Haus

„Alles im Leben geht natürlich zu. Nur meine Hose geht natürlich nicht zu.“ Kaum einer verstand sich so auf das selbstironische Spiel mit der deutschen Sprache wie Heinz Erhardt. Das Komikeridol der Wirtschaftswunderzeit war nie verletzend. Sein Humor blieb immer

Getagged mit: ,

Offener Treff im Wilhelm-Hansmann-Haus

Seniorinnen und Senioren lädt das Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, jeden Dienstag von 14 bis 17 Uhr zu einem Nachmittag in gemütlicher Runde ein. Der nächste Treff findet am Dienstag, 5. Februar, statt. Es besteht die Möglichkeit, sich mit Freunden und

Getagged mit:

Kabarettabend „Okay – Mein Fehler!“ Ingrid Kühne zum zweiten Mal im Wilhelm-Hansmann-Haus

Im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, findet am Freitag, 12. Oktober, 18 Uhr, ein Kabarettabend „OKAY – MEIN FEHLER!“, statt. De Frau Kühne ihr zweites Soloprogramm ist schlagfertig, spontan und nah am Publikum. Ihr geht es wohl, wie vielen anderen –

Getagged mit: , ,

Konzertserie Kulturgenuss – Das „andere“ Konzert im Wilhelm-Hansmann-Haus

Das Wilhelm-Hansmann-Haus und das Demenz-Servicezentrum Dortmund laden am Mittwoch, 12. September, 15 Uhr, Menschen mit Demenz, ihre Angehörige und begleitenden Freunde zu einem Potpourri unterschiedlicher Konzerte ein. Das Konzertformat ist maßgeschneidert: es bietet nicht nur eine großzügige Bestuhlung, sondern auch

Getagged mit: ,
Top