AllgemeinVeranstaltungen

Offener Treff, Wandertag und Videopräsentation am 14.01. im WHH

Print Friendly, PDF & Email

Das Wilhelm-Hansmann-Haus (WHH) gehört unbestritten zu den bekanntesten und beliebtesten sozialen Einrichtungen der Stadt Dortmund. Optimal im Zentrum gelegen ist das WHH seit über 40 Jahren ein Ort der Begegnung, Beratung, Information und der Kultur besonders für die älteren Generationen.

Drei interessante Veranstaltungen bietet das Wilhelm-Hansmann-Haus am Dienstag, den 14. Januar an.

Offener Treff
Seniorinnen und Senioren lädt das Wilhelm-Hansmann-Haus jeden Dienstag von 14 bis 17 Uhr zu einem Nachmittag in gemütlicher Runde ein. Der nächste Treff findet am Dienstag, 14. Januar, statt. Es besteht die Möglichkeit, sich mit Freunden und Bekannten zum Spielen zu treffen, sich auszutauschen und neue Menschen kennenzulernen. Auch kann man sich über Kurs- und Veranstaltungsangebote des WHH informieren und jemanden um Rat fragen. Es stehen verschiedene Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele bereit. Wer allein kommt und keinen Spielpartner hat, dem stehen ehrenamtliche Spielpatinnen zur Seite.
Eine Anmeldung ist für dieses kostenfreie Angebot nicht erforderlich.

Wandertag
Das Wilhelm-Hansmann-Haus lädt am Dienstag, 14. Januar, wieder zum Wandertag für Seniorinnen und Senioren mit Einkehr ein. Unter der Leitung von Reinold Schulte – Eickhoff geht es um 9.15 Uhr vom WHH über Grevel zum Lanstroper See „Schöne Aussicht“, über Alte Körne zurück nach Grevel. Die Anfahrt zum Wandergebiet erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Strecke ist zirka zwölf bis 14 km lang. Unterwegs wird sich in einer Gaststätte gestärkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten für Anfahrt und Einkehr müssen selbst getragen werden. Der Wandertag endet gegen 16 Uhr.

Videopräsentation
Im Wilhelm-Hansmann-Haus findet am Dienstag, 14. Januar, 15 Uhr, eine Videopräsentation „Impressionen aus Dortmund und Umgebung“ statt. Filmemacher Gerd Mitterhuber hat die Wanderungen der Wandergruppen des Wilhelm-Hansmann-Hauses mit der Kamera begleitet und einen Film zusammengestellt. Lassen sie sich von den Motiven einfangen und für das Mitwandern begeistern. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wilhelm-Hansmann-Haus
Märkische Straße 21
44141 Dortmund
Informationen unter Telefon 50-2 33 57