„Sonntagsereignis“ in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Die evangelische Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Markgrafenstraße 125, lädt am 02.02.2020 um 17.00 Uhr zu einem literarischen „Sonntagsereignis“ ein. Der Dortmunder Schauspieler und Rezitator Carsten Bülow liest Anatole France’s gesellschaftskritische Novelle „Der Fall Crainquebille“. Anatole France‘s (1844 – 1924) Novelle erzählt formal äußerst kompakt und kurzweilig vom Schicksal des Gemüsehändlers Crainquebille, der zum Justizopfer wird. Die Sprache ist einfach, voll Ironie, Witz, Spott […]

Festliches Neujahrskonzert in der Paul-Gerhardt-Kirche

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Die Reihe der „Sonntagsereignisse“ begrüßt das Neue Jahr 2020 gleich zu Beginn mit einem Feuerwerk der schönen Klänge: Am Sonntag, dem 12. Januar, findet um 17.00 Uhr ein festliches Neujahrskonzert mit Oboe und Orgel statt. Das Programm setzt einen festlich-spirituellen Akzent mit Musik aus verschiedenen Epochen sowie mit Lesungen durch Pfarrer Volker Kuhlemann. Ein bunter Mix aus Klängen des Bonner […]

Kunstführer: Paul-Gerhardt-Kirche Dortmund

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur

Der Westfälische Heimatbund gibt seit vielen Jahrzehnten gemeinsam mit dem Kulturdienst Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe und finanziell unterstützt von der NRW-Stiftung die Reihe heraus. Die aktuelle Ausgabe, Heft 122, präsentiert die Evangelische Paul-Gerhardt-Kirche Dortmund auf 40 Seiten mit 36 Abbildungen und Fotos. Die Autorin Dagmar Spielmann-Deisenroth von der Technischen Universität Dortmund sowie die Presbyter Prof. Dr. Wolfgang, […]

Tubaquartett Tiefenwirkung zu Gast in der Paul-Gerhardt-Kirche

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

„Vier Tubisten auf musikalischer Weltreise“ machen am 24. März 2019 um 17 Uhr in der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 125, Station. Die Mitglieder des Tubaquartetts „Tiefenwirkung“ sind die beiden Österreicher Harald Hörtlackner (seit 2006 bei den Bielefelder Philharmonikern) und Thomas Kerstner (seit 2010 Mitglied der Dortmunder Philharmoniker) sowie die freischaffenden Musiker aus dem Ruhrgebiet Joachim Müller und Marc Lankeit. Das Konzert […]

„Rot wie die Liebe“: Lesung mit Uta Rotermund fand große Resonanz

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Unter dem Titel „Rot wie die Liebe“ hat die Schauspielerin und Kabarettistin Uta Rotermund in der Paul-Gerhardt-Kirche aus dem Leben einer 70-Jährigen gelesen und erzählt. Im Mittelpunkt ihrer Lesung stand eine Frau, die sich nach langen pflichtschuldigen Jahren als Ehefrau, Hausfrau und Mutter in ihrem eintönigen Witwendasein eingerichtet hat. Und dann passiert etwas, womit sie nie gerechnet hat. Sie verliebt […]

Paul-Gerhardt-Gemeinde setzt auf Gastfreundschaft für Menschen beim Kirchentag in Dortmund

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Der Deutsche Evangelische Kirchentag findet vom 19.-23.06.2019 in Dortmund statt. Zu einem gelungenen Kirchentag gehört aber auch immer ein gemütlicher Schlafplatz für die Nacht. Traditionell unterstützt die gastgebende Landeskirche bei der Unterbringung der vielen Besucherinnen und Besucher aus Deutschland und der Welt. Rund 40.000 Gäste werden in Gemeinschaftsquartieren in Schulen untergebracht. Doch nicht jeder kann die Nacht auf einer Isomatte […]

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus in der Paul-Gerhardt-Kirche

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kunst, Kultur, Veranstaltungen

„Sein Wort will helle strahlen“. Unter diesem Motto steht das Konzert mit Johanna und Jochen Klepper. Die Kirchengemeinde lädt am Sonntag, den 27. Januar 2019 um 17.00 Uhr zu einem musikalisch-literarischen Abend in die Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 125, ein. Am „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ ist das Konzert dem Schriftsteller und geistlichen Lieddichter Jochen Klepper und seiner jüdischen […]

Sonntagsereignis in der Paul-Gerhardt-Kirche mit Uta Rotermund

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kunst, Kultur

Unter dem Titel „Rot wie die Liebe“ liest und erzählt Uta Rotermund am 17.02.19 um 17.00 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche aus dem Leben einer 70-Jährigen, die Ehe und Kinder absolviert hat und meint, nichts mehr vom Leben erwarten zu können. Und dann … kommt die Liebe. Uta Rotermund arbeitete nach ihrer Schauspielausbildung an diversen Stadttheatern, danach in den 80er Jahren […]

Adventskonzert in der Paul-Gerhardt-Kirche

Veröffentlicht Veröffentlicht in Veranstaltungen

„Mache dich auf, werde licht“, so lautete das Motto der Veranstaltung am 02.12.18 in der Paul-Gerhardt-Kiche. Besinnliches und Fröhliches in Wort und Musik von der Adventszeit bis zur Weihnachtszeit erwartete die Besucher des Konzerts. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Ulrike Lausberg an der Orgel, der Flötenkreis: Corinna Guzinski, Mezzosopran Luisa Kruppa, Orchester: Martin Schlömer, der Chor unter der Leitung von […]

„51 Jahre unter israelischer Besatzung“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Politik, Veranstaltungen

So lautet der Titel des Vortrags, den Faten Mukarker am 23. November 2018 um 19.00 Uhr in der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 125, halten wird. Die in Deutschland aufgewachsene Faten Mukarker lebt in Beit Jala im Palästinensischen Autonomiegebiet/Westjordanland. Dort erlebte sie zweimal die Intifada und auch den Golfkrieg. Als christliche Palästinenserin erzählt sie aus ihrem Leben und der politischen Situation unter […]