Dortmunder Künstlerin spendet 10.000 Grußkarten für das Gesundheitswesen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur

Die Corona-Pandemie ist eine bisher nicht gekannte Herausforderung für unser Gesundheitswesen. Deutlich wird dabei auch: Die Pflege ist „systemrelevant“. Was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern leisten müssen, ist schon fast unmenschlich. Personalmangel und Dauerbelastung sorgen nicht nur in der aktuellen Krise dafür, dass die Pflegekräfte permanent am psychischen und physischen Limit arbeiten. „Ich kann zwar die […]

Skulpturen aus Gasbetonstein: Ausstellung im Torfhaus im Westfalenpark

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Die Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend stellt vom 13.08.-19.08.19 ihre Skulpturen aus Gasbetonstein im Torfhaus im Westfalenpark aus. Die Öffnungszeiten für die Galerie sind täglich von 11 – 18 Uhr. Mitten im Herzen des Westfalenparks, in Sichtweite zur Sternwarte, umgeben vom Skulpturengarten, befindet sich die malerische Galerie Torfhaus. „Das Besondere an der Galerie ist einerseits die Vielfalt andererseits die Möglichkeit, mit den […]

Körner Treff mit amerikanischer Versteigerung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Wie in den vergangenen Jahren lag die Organisation des Körner Treffs in den bewährten Händen des SV Körne 83 unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Eddy Hoffmann mit seinem Helferteam. Die Veranstalter haben wie in jedem Jahr ein attraktives Programm zusammengestellt. Ein Höhepunkt bildete die amerikanische Versteigerung mehrerer Bilder, die von der Oststadt-Künstlerin Dagmar-Schnecke-Bend gemalt und zugunsten des SV Körne […]

Zwei Bilder als Spende an die Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e.V. Gast-Haus statt Bank

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur

Die Dortmunder Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend aus der Innenstadt-Ost spendete der Ökumenischen Wohnungslosen-Initiative e.V. Gast-Haus zwei ihrer gemalten Bilder auf Leinwand. „Mit meinen Bildern möchte ich den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern“, so Dagmar Schnecke-Bend. In Ihren Bildern widmet sich die Künstlerin unterschiedlichster Themen wie beispielsweise der Politik, der Mystik oder der Wiedergeburt, zum Teil umgesetzt mit einem gesunden Maß […]

Ausstellung „Glaube, Liebe, Hoffnung“ in der Paul-Gerhardt-Kirche

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Die Ausstellung „Glaube, Liebe, Hoffnung“ der Dortmunder Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend ist noch bis zum 14. Oktober 2018 in der Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 125, zu sehen. Gezeigt werden Bilder und eine Skulptur der Künstlerin. Die Kunstwerke sind käuflich zu erwerben. Ein Teil des Erlöses wird zugunsten der Kirchengemeinde gespendet. Bekannt geworden ist Dagmar Schnecke-Bend aufgrund ihrer klassisch, gegenständlich und abstrakten Malerei, wobei […]

Ausstellungseröffnung „Glaube, Liebe, Hoffnung“ in der Paul-Gerhardt-Kirche

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Die Dortmunder Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend eröffnet am Sonntag, den 09. September 2018, um 11.15 Uhr ihre Ausstellung „Glaube, Liebe, Hoffnung“ in der Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 125. Gezeigt werden Bilder und eine Skulptur der Künstlerin. In dem Gottesdienst zuvor, ab 10.00 Uhr, werden die Bilder und die Skulptur schon zu sehen sein. Pfarrer Volker Kuhlemann wird im Gottesdienst und in seiner Predigt […]

„Kunst im Restaurant“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Unter diesem Motto präsentiert die Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend ihre Werke. Ausstellungsort ist das italienische Restaurant Il Gambero im Wieckesweg 29 in der Nähe des Knappschaftskrankenhauses. Gezeigt wird bis zum 31.08.18 gegenständliche und abstrakte Malerei in Acryl auf Leinwand. Die Bilder können im Restaurant käuflich erworben werden. Eine Preisliste ist vorhanden. Ein besonderer künstlerischer Leckerbissen sind die Bilder mit Motiven aus […]

„Rubbeldikatz am Borsigplatz“ – Versteigerungserlös geht an Dortmunder Katzenschutzverein

Veröffentlicht Veröffentlicht in Inhabergeführte Geschäfte, Kunst, Kultur

Dagmar Schnecke-Bend, Künstlerin aus der Innenstadt-Ost, hat das Bild „Rubbeldikatz am Borsigplatz“ im Rahmen der Aktion der IN-Stadtmagazine versteigern lassen. Der Erlös in Höhe von 101 Euro geht an den Dortmunder Katzenschutzverein. Das Bild wurde ersteigert von Stephanie Schneider aus Düsseldorf. Es handelt sich um ein Unikat im Format 40 x 30 cm (Acryl auf Leinwand). Das Bild trägt die […]

Dagmar Schnecke-Bend und Elfie Schäfer stellen im Torfhaus aus

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Mittwoch, den 16.08.17 ab 15.00 Uhr im Torfhaus im Westfalenpark statt. Ausgestellt werden Gemälde verschiedener Stilrichtungen und Skulpturen aus Ytong. Darüber hinaus wird die Entstehung und Entwicklung einer Werbefigur gezeigt. Täglich ab 15.00 Uhr wird eine Mitmach-Aktion veranstaltet. Der Ytong-Stein wird von den Besuchern unter künstlerischer Anleitung bearbeitet. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Erlös […]

Bundestagsabgeordneter Thorsten Hoffmann (CDU) überreicht BVB-Bild

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Seit dem 17. November war das Ehepaar Merten ehrenamtlich am Stand der Dortmunder Tafel auf dem Weihnachtsmarkt tätig. Wie jedes Jahr konnten die kleinen Besucher am Glücksrad drehen und ein Buch oder ein Stofftier gewinnen. Drei Postkartenmotive der Oststadt-Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend wurden ebenfalls am Stand zugunsten der Dortmunder Tafel für Kinder verkauft. „Dieser Einsatz muss belohnt werden“, findet Dagmar Schnecke-Bend […]