Schlagwort: Dagmar Schnecke-Bend

Skulpturen aus Gasbetonstein: Ausstellung im Torfhaus im Westfalenpark

Die Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend stellt vom 13.08.-19.08.19 ihre Skulpturen aus Gasbetonstein im Torfhaus im Westfalenpark aus. Die Öffnungszeiten für die Galerie sind täglich von 11 – 18 Uhr. Mitten im Herzen des Westfalenparks, in Sichtweite zur Sternwarte, umgeben vom Skulpturengarten,

Getagged mit: , , , ,

Körner Treff mit amerikanischer Versteigerung

Wie in den vergangenen Jahren lag die Organisation des Körner Treffs in den bewährten Händen des SV Körne 83 unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Eddy Hoffmann mit seinem Helferteam. Die Veranstalter haben wie in jedem Jahr ein attraktives Programm

Getagged mit: , ,

Zwei Bilder als Spende an die Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e.V. Gast-Haus statt Bank

Die Dortmunder Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend aus der Innenstadt-Ost spendete der Ökumenischen Wohnungslosen-Initiative e.V. Gast-Haus zwei ihrer gemalten Bilder auf Leinwand. „Mit meinen Bildern möchte ich den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern“, so Dagmar Schnecke-Bend. In Ihren Bildern widmet sich

Getagged mit: ,

Ausstellung „Glaube, Liebe, Hoffnung“ in der Paul-Gerhardt-Kirche

Die Ausstellung „Glaube, Liebe, Hoffnung“ der Dortmunder Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend ist noch bis zum 14. Oktober 2018 in der Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 125, zu sehen. Gezeigt werden Bilder und eine Skulptur der Künstlerin. Die Kunstwerke sind käuflich zu erwerben. Ein Teil

Getagged mit: , , , , ,

Ausstellungseröffnung „Glaube, Liebe, Hoffnung“ in der Paul-Gerhardt-Kirche

Die Dortmunder Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend eröffnet am Sonntag, den 09. September 2018, um 11.15 Uhr ihre Ausstellung „Glaube, Liebe, Hoffnung“ in der Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 125. Gezeigt werden Bilder und eine Skulptur der Künstlerin. In dem Gottesdienst zuvor, ab 10.00 Uhr,

Getagged mit: , , , , ,

„Kunst im Restaurant“

Unter diesem Motto präsentiert die Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend ihre Werke. Ausstellungsort ist das italienische Restaurant Il Gambero im Wieckesweg 29 in der Nähe des Knappschaftskrankenhauses. Gezeigt wird bis zum 31.08.18 gegenständliche und abstrakte Malerei in Acryl auf Leinwand. Die Bilder

Getagged mit: , , ,

„Rubbeldikatz am Borsigplatz“ – Versteigerungserlös geht an Dortmunder Katzenschutzverein

Dagmar Schnecke-Bend, Künstlerin aus der Innenstadt-Ost, hat das Bild „Rubbeldikatz am Borsigplatz“ im Rahmen der Aktion der IN-Stadtmagazine versteigern lassen. Der Erlös in Höhe von 101 Euro geht an den Dortmunder Katzenschutzverein. Das Bild wurde ersteigert von Stephanie Schneider aus

Getagged mit: ,

Dagmar Schnecke-Bend und Elfie Schäfer stellen im Torfhaus aus

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Mittwoch, den 16.08.17 ab 15.00 Uhr im Torfhaus im Westfalenpark statt. Ausgestellt werden Gemälde verschiedener Stilrichtungen und Skulpturen aus Ytong. Darüber hinaus wird die Entstehung und Entwicklung einer Werbefigur gezeigt. Täglich ab 15.00 Uhr

Getagged mit: , , , , ,

Bundestagsabgeordneter Thorsten Hoffmann (CDU) überreicht BVB-Bild

Seit dem 17. November war das Ehepaar Merten ehrenamtlich am Stand der Dortmunder Tafel auf dem Weihnachtsmarkt tätig. Wie jedes Jahr konnten die kleinen Besucher am Glücksrad drehen und ein Buch oder ein Stofftier gewinnen. Drei Postkartenmotive der Oststadt-Künstlerin Dagmar

Getagged mit: ,

St. Josefinenstift feierte Sommerfest im Samba-Rhythmus

Am Samstag, den 06.08.2016 feierte das St. Josefinenstift am Ostwall 8-10 ein Sommerfest. Im Hinblick auf die Olympischen Spiele in Rio lautete das Motto „Brasilianischer Sommer“. Neben kreativen Verkaufsständen wurde den Gästen ein buntes Programm, kulinarische Spezialitäten und eine große

Getagged mit: , ,
Top