Ostereiergeocaching im Westfalenpark

Print Friendly, PDF & Email

Am Sonntag, 21. April 2019 und am Montag, 22. April 2019 findet von 13:00 – 17:00 Uhr das Ostereiergeocaching am Regenbogenhaus im Westfalenpark statt.

Der Osterhase war da. Und wo sind nun die Eier versteckt?

Einen Hinweis hat er hinterlassen: Koordinaten, mit deren Hilfe Eierjäger/-innen auf die Suche gehen können! Vor das Ei aber hat der pfiffige Osterhase ein spannendes Quiz gesetzt, das die grauen Zellen von Groß und Klein fordert.

Was der/die abenteuerlustige Eierjäger/-in braucht:

  • ein Smartphone mit einer Geocaching App (z.b.: Locus Map Free (Android)/ View Ranger (Apple))
  • Wagemut und etwas Zeit

Wie funktioniert die Eiersuche?

Zwischen 13.00 und 17.00 Uhr werden die Koordinaten der versteckten Eier am Regenbogenhaus ausgegeben. Und schon kann die lustige Suche losgehen! Mit dem richtigen Lösungswort gibt es dann bis 18:00 Uhr eine Belohnung beim „GPS-Hasen“ im Regenbogenhaus.

Getagged mit: ,