FLO(H)RIAN und FLÖHCHEN im Westfalenpark

Print Friendly, PDF & Email

Der Westfalenpark startet am Sonntag, 28. April, mit dem ersten Trödelmarkt Flo(h)rian in die Veranstaltungssaison. Von 11.00 bis 18.00 Uhr wird im Park getrödelt. Große und kleine Trödler bieten große und kleine Dinge aus Keller, Dachboden und Spielkiste an.

Der große „Flo(h)rian“ erstreckt sich über den ganzen Park. Das kleine „Flöhchen“ für Nachwuchströdler findet man rund um die Wiese unterhalb der Altenakademie. Hier können Kinder von acht bis 14 Jahren separat rund um die Wiese unterhalb der Altenakademie gebrauchte Bücher, Spielzeug, Kleidung etc. verkaufen. Achtung: Nur mit Anmeldung!

Bis zum 18. April können sich ‚Nachwuchströdler“– mit Einwilligung der Eltern – noch unter www.troedelmarkt-westfalenpark.dortmund.de für den Kindertrödelmarkt anmelden. Dort werden auch wichtige Fragen beantwortet.

Für den großen Trödelmarkt Flo(h)rian sind noch Rest-Standplätze vorhanden.

Die Anmeldungen für diese letzten Plätze werden bis zum 24. April – bzw. „solange der Vorrat reicht“- entgegengenommen. Der nächste Trödeltermin ist am 14. Juli 2019.

Neu in diesem Jahr: Der Westfalenpark feiert sein 60jähriges Jubiläum und schenkt deshalb allen Geburtstagskindern, die im April 2019 60 Jahre alt werden, freien Eintritt zum Trödeltag! Bitte weisen Sie sich am Parkeingang aus.

Der Eintritt kostet für Erwachsene und Jugendliche 3,50 Euro, für die Kleingruppe I (Ein Erwachsener + max. vier minderjährige Kinder) sieben Euro und für die Kleingruppe II (Zwei Erwachsene + max. vier minderjährige Kinder) 10,50 Euro. Jahreskarteninhaber*innen und Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt.

Getagged mit: , , ,