Drei Blindgänger müssen heute im Westfalenpark entschärft werden

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Bei Bauarbeiten im Westfalenpark wurden heute drei 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Alle drei müssen noch heute durch einen Experten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus diesem Grund wird der Westfalenpark ab 14:30 Uhr geschlossen. Ab diesem Zeitpunkt ist auch die Kleingartenanlage „Am Neuen Hain“ nicht mehr zu betreten. Zivilbevölkerung muss nicht evakuiert werden. Der öffentliche Personennahverkehr […]

5 Blindgänger müssen heute im Westfalenpark entschärft werden – Zivilbevölkerung ist nicht betroffen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Im Rahmen von vorbereitenden Bauarbeiten wurden fünf 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg im Westfalenpark gefunden, die noch heute durch einen Experten des Kampfmittelräumdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden müssen. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet (siehe beigefügte Karte) evakuiert werden – Anwohner sind davon nicht betroffen. Aufgrund der Maßnahme wird der Westfalenpark ab 13 Uhr geschlossen. Die Kleingartenanlage „Am […]

Weihnachts-Winter-Besuch im Westfalenpark

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Auch im Lockdown bleibt der Westfalenpark geöffnet und lockt während der aktuell zur gar so kalten Jahreszeit zu einem Spaziergang, um die Pflanzenwelt im Winter zu erleben. Und es gibt noch mehr zu entdecken: Mitten im Park haben sich die ursprünglich für den Herbstmarkt vorgesehenen Strohpuppen inzwischen in Weihnachtsfiguren verwandelt. Maria und Josef, ein Weihnachts- und ein Schneemann sowie Rentier […]

Millionen-Förderung für Dortmunds Grün: Westfalenpark und Rombergpark erfolgreich im Bundesprogramm

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Der Westfalenpark und der Botanische Garten Rombergpark werden noch „grüner“: Das Bundesministerium des Inneren, für Bauen und Heimat (BMI) hat 2,2 Mio. Euro für insgesamt zehn Modellprojekte in beiden Parks bewilligt. Die Stadt Dortmund hatte sich mit sechs Projekten im Botanischen Garten Rombergpark und vier Vorhaben im Westfalenpark um die Mittel aus dem Programm „Modellprojekte zur Klimaanpassung und Modernisierung in […]

Herbstmännchen und Herbstweibchen locken in den Westfalenpark

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Der beliebte Herbstmarkt wurde coronabedingt leider abgesagt – dennoch finden sich im Westfalenpark nun seine Spuren: Sechs Strohpuppen, die ursprünglich für die „Gartenlust“ am 18. Oktober gedacht waren, lächeln die Besucher/innen am Eingang Ruhrallee, an der Wiese am Florianturm und an der Wiese Buschmühle an, verbreiten dort gute Laune und herbstliche Stimmung – und locken die Menschen zu einem herbstlichen […]

Internationale Fotoausstellung „Gegen das Vergessen“ eröffnet im Dortmunder Westfalenpark

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Die für den deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2020 nominierte Open-Air-Ausstellung porträtiert Überlebende der NS-Verfolgung Erinnerungsorte, die die Verbrechen des Nationalsozialismus abbilden, an sie erinnern und uns individuell und persönlich die eigene Verantwortung immer wieder vor Augen führen sind wichtiger Bestandteil historisch-moralischer und politischer Bildung. Auf Initiative des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen präsentiert der deutsch-italienische Fotograf und Filmemacher Luigi […]

„Gartenlust“ im Herbst: Noch Tickets verfügbar – Westfalenpark lädt zum großen Markt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

Gartenlust: HerbstmarktSonntag, 18. Oktober 2020 – vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen!11 bis 18 Uhr, Einlass ab 10 UhrWestfalenpark Dortmund Viele Inspirationen und nützliche Tipps für die Garten- und Pflanzzeit 2020 – das bietet der beliebte Herbstmarkt „Gartenlust“ im Westfalenpark. Vorbehaltlich der Zustimmung der Behörden findet er am Sonntag, 18. Oktober statt. Die Kartenanzahl ist begrenzt – doch aktuell sind noch Tickets verfügbar! […]

Spaziergang zur Kunst im Westfalenpark

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Der Dortmunder Westfalenpark steckt voller Kunst – und spiegelt mit seiner Vielzahl und Vielfalt an Skulpturen und Plastiken die Entwicklung der Kunst im öffentlichen Raum wider. Bereits 1894 wurde im damaligen Kaiser-Wilhelm-Hain die Ehrenstatue Kaiser Wilhelms I. aufgestellt. Mit den Bundesgartenschauen 1959 und 1969 kamen zahlreiche Werke hinzu, ebenso mit dem Bildhauersymposium 1982. In einem Rundgang am Montag, 7. September, […]

Ferien im Westfalenpark: PSD ParkSommer erfolgreich beendet – 105.000 Besucher und zehn TV-Stars

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Familie, Veranstaltungen

Die Sommerferien sind vorbei – und damit auch der PSD ParkSommer im Westfalenpark. Sechs Wochen lang hat die Stadt Dortmund gemeinsam mit der PSD Bank Rhein-Ruhr mit dem PSD ParkSommer ein Ferienprogramm für Familien auf die Beine gestellt. Das Ergebnis ist beeindruckend: Rund 105.000 Besucher/innen, darunter ca. 19.000 Kinder, verbuchte der Westfalenpark in den gesamten Sommerferien. An 17 Aktivstationen erlebten […]

Als die Zukunft gebaut wurde: Ein Spaziergang zur Architektur der Moderne im Westfalenpark

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur

Eine schwebende Panoramaplattform, ein beschwingtes Café und ein fliegendes Dach: Ein Spaziergang mit dem Architekten Sven Grüne durch den Westfalenpark führt am Dienstag, 11. August auf den Spuren der Ideen der Moderne und zu bedeutenden Gebäuden der modernen Architektur nach 1945. Los geht es um 17 Uhr am Eingang Florianstraße. Der Spaziergang endet um 18.30 am Café Schürmanns im Park. […]