Autor: Bekowerdo

Heute ist im Westfalenpark im Bereich des Kaiser-Wihelm-Hauses ein amerikanischer 500-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg im Zuge von Baumaßnahmen gefunden worden. Dieser muss heute noch entschärft werden. Im Zuge der Entschärfung müssen 2400 Menschen evakuiert und die Bundesstraße 1 am …

Blindgänger im Westfalenpark: 2400 Menschen müssen evakuiert werden Read More »

Getagged mit: , ,

Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet. Auch das Stadtarchiv erinnert an das Jubiläum der bedeutenden Kunstschule. Im Foyer des Stadtarchivs (Märkische Str. 14) eröffnet am Dienstag, 19. November die Ausstellung „Josef Rings und Erich Mendelsohn: Neues Bauen in Deutschland …

Hundert Jahre Bauhaus: Stadtarchiv erinnert mit Ausstellung und Vortrag Read More »

Getagged mit: ,

Was bedeuten Vertrauen und Verantwortung? Wie greifen Schutz und Herrschaft ineinander? Wie verhält sich Zeugenschaft zur Wahrheit? Und wer sitzt darüber zu Gericht? In ihrem Roman „Schutzzone“ geht Nora Bossong diesen Fragen nach – in privaten Beziehungen wie auf der …

„Schutzzone“: Nora Bossong liest im Stadtarchiv Read More »

Getagged mit: ,

Das Thema ist in aller Munde. Jeder hat eine vage Vorstellung davon, was diese Erkrankung bedeutet und kennt Situationen, in denen man feststellt, dass das Verständnis für die betroffene Person nicht ausreicht, oder man hat selbst erlebt, wie schwierig der …

„Nicht vergessen – Demenz“: Rückblick auf den Aktionstag in der Melanchthon-Kirche Read More »

Getagged mit: ,

So soll es künftig nach den Wünschen der SPD in Gartenstadt, Kaiserstraßenviertel und Körne gehen. „Laut UN Behindertenrechtskonvention sind Haltestellen bis 2022 barrierefrei zu gestalten. An der B1 ist dies an Kohlgarten- und Max-Eyth-Straße aufgrund des Treppenabgangs von den Brücken …

Barrierefrei mobil mit Bahn und Rad durch die Oststadt Read More »

Getagged mit: , ,

Egal ob durch die Wahrnahme durch die Medien verunsichert oder bereits durch selbst Erlebtes verängstigt – Sicherheit im privaten Bereich ist ein mit vielen Fragen und Sorgen besetztes Thema für Senioren. Der „falsche Polizeibeamte am Telefon“, die Gewinnspielabzocke, der Fremde …

Vortrag: Einbruchschutz und Sicherheit für Senioren im privaten Raum im Wilhelm-Hansmann-Haus Read More »

Getagged mit:

Im November bietet das Seniorenbüro Innenstadt-Ost wieder eine Sprechstunde außerhalb der gewohnten Öffnungszeiten im Kaiserviertel an. Hier werden z. B. Fragen zu Versorgungsangeboten im Stadtbezirk beantwortet, über Vorsorgemöglichkeiten informiert, Anregungen zur Freizeitgestaltung gegeben und auch Hilfestellung bei Anträgen geleistet. Die …

Seniorenbüro Innenstadt-Ost – Beratung im Kaiserviertel Read More »

Getagged mit: , ,

Auch in diesem Jahr findet einer der schönsten und größten Laternenumzüge zu St. Martin im Park statt. Am Samstag, 9. November, treffen sich kleine Laternenträgerinnen und ihre großen Begleiterinnen um 16.45 Uhr am Eingang Ruhrallee, um ab 17.15 Uhr dem …

Großer Laternenumzug und Aufführung der Martinslegende im Westfalenpark Dortmund Read More »

Getagged mit: ,

Der 1876 eingeweihte Ostfriedhof, genannt „Ostpark“, ist außergewöhnlich kunstvoll – und ein Ort, an dem man entlang der Grabmale prominenter Dortmunderinnen und Dortmunder die Stadt- und Wirtschaftsgeschichte erlaufen kann. Mehr über die teils denkmalgeschützten Skulpturen und Denkmäler auf dem Ostfriedhof …

Kunst auf dem Ostfriedhof – Spaziergang durch die Stadtgeschichte Read More »

Getagged mit:

Im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, wird am Mittwoch, 30. Oktober, 17 Uhr, Theater gespielt. „Einst um eine Mittnacht“ – Eine Gruselkomödie nach Edgar A. Poe, von und mit Markus Veith. Edgar Allan Poe, schon der Name verursacht Schauerstimmung und Gänsehaut, …

Gruselkomödie im Wilhelm-Hansmann-Haus Read More »

Getagged mit:
Top