AllgemeinPolitikVeranstaltungen

Bürgerwerkstatt „Mobilitätswandel am Hellweg“ am 04.09.21

Print Friendly, PDF & Email

Die SPD Körne lädt zur Bürgerwerkstatt „Mobilitätswandel am Hellweg“ ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 04.09.21 von 10.30-12.00 Uhr an der Haltestelle Berliner Straße am REWE statt.

„Greifbar werden soll der Mobilitätswandel für die Menschen in Körne, wenn die Verwaltung wie angekündigt ihre Planung zum barrierefreien Umbau der Haltestellen Berliner Straße im letzten Quartal vorlegt“, so Heinz-Dieter Düdder, der sich als Vorsitzender der Körner SPD und Mitglied der Bezirksvertretung seit Jahren mit dem Thema befasst.

Am 04.09. sind die Bürger*innen eingeladen, ihre Vorschläge und Ideen einzubringen.

Haltestelle Berliner Straße, Foto: Heinz-Dieter Düdder
Haltestelle Berliner Straße, Foto: Heinz-Dieter Düdder

„Die erforderlichen Eingriffe in den öffentlichen Raum am Hellweg bieten u. a. auch Chancen für Fußgänger und Radfahrer sowie eine bessere Aufenthaltsqualität im Zeichen des Mobilitätswandels. Bei der Entwicklung der besten Lösungen möchten wir die Menschen in Körne gerne beteiligen“, ermuntert Christina Alexandrowiz zum Besuch der Veranstaltung. Sie befasst sich als Ratsmitglied mit den Mobilitätsthemen.

Wer sich unter Berücksichtigung der geltenden Corona Regeln nicht direkt beteiligen möchte: Anregungen sind unter h.duedder@dokom.net ausdrücklich erwünscht.