Kranken Bäumen eine neue Funktion geben – Am Beispiel einer Trauerweide im Stadewäldchen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Wenn ein Baum krank ist, muss es nicht immer sofort die Fällung sein, um der Pflanze eine weitere Nutzung zu geben. Dafür ist aktuell eine Trauerweide (Salix alba Tristis) im Stadewäldchen ein gutes Beispiel. Der ca. 125 cm starken Baum im Eingangsbereich Eintrachtstraße wurde bereits vor ca. 15 Jahre schon einmal gekappt, um die enorme Kronenlast und damit einhergehend eine […]

Kompaktes Nutzfahrzeug „Made in Herne“ optimiert Lieferverkehr der Werkstätten des Handwerks in Dortmund-Körne

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Nach der Klimaneutralität seiner Sprachkurse geht der Bildungskreis Handwerk e.V. (BKH) in Dortmund-Körne nun einen weiteren, konsequenten Schritt in Sachen Klimaschutz. Mit dem „Tropos ABLE XT1“ wurde ein kompakter Elektrotransporter angeschafft, der ab sofort den Materialtransport zu und zwischen den Werkstätten des Handwerks an der Langen Reihe in Dortmund-Körne übernimmt. Das Fahrzeug, das in Herne von Tropos Motors Europe hergestellt […]

Dem Klimawandel vor der Haustür entgegenwirken – 25 Wildblumenwiesen in 5 Jahren

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Politik

wollen Bündnis 90/Die Grünen und die SPD im Stadtbezirk Innenstadt-Ost. „Das Anlegen von Wildblumen- und Bienenflächen gehört zu den wichtigen Vorhaben für die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost in dieser Wahlperiode. Ebenso wollen wir geeignete versiegelte Flächen in grüne Oasen umwandeln“ erklären die Fraktionssprecher Timm Uibel (Bündnis 90/Die Grünen) und Marlies Schellbach (SPD) unisono. Durch das Grünflächenamt wurden im Stadtteil Körne Teile der […]

Sprachförderung in der FABIDO Kita Berliner Straße mit neuen „Bücherrucksäcken“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Zur Unterstützung der Bildungschancen in der FABIDO Kita Berliner Straße ist die Einführung von „Bücherrucksäcken für zu Hause“ eine willkommene Bereicherung. Hier bekommen Familien die Möglichkeit, in einem fest umschriebenen Ausleihsystem gezielt Bücher (auch bilinguale Literatur) mit nach Hause zu nehmen und mit ihren Kindern selbstständig zu nutzen. Dieses Projekt ist der Kita besonders wichtig, da es die Inklusive Pädagogik […]

Seniorenbüro Innenstadt-Ost informiert über die „Notfalldose“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Veranstaltungen

In der Außensprechstunde des Seniorenbüros Innenstadt-Ost steht am 11. August 2021 die „Notfalldose“ im Mittelpunkt. In der Zeit von 16.00-18.00 Uhr in den Räumen der Nachbarschaftsinitiative „Ka!sern“, Kaiserstraße 75, in 44135 Dortmund, informieren Sie die Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros über das Prinzip der Notfalldose und unterstützen beim Ausfüllen des Notfallbogens. Die Beratung findet in ruhiger Umgebung statt und ist ebenso, wie […]

Ein Blindgängerverdachtspunkt hat sich nicht bestätigt – Radius der Entschärfung am 15. August verändert sich

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Im Zuge der weitergehenden Sondierungen eines der insgesamt vier identifizierten Blindgängerverdachtspunkte (VP) im nördlichen Bereich des Schwanenwalls hat sich beim VP an der Stiftstraße der Kampfmittelverdacht aktuell nicht bestätigt. Damit verbleiben für die am 15. August vorgesehene Evakuierung und den möglicherweise erforderlichen Entschärfungen nun drei VPs im betreffenden Gebiet übrig. Der Evakuierungskreis konnte deshalb angepasst und geringfügig verringert werden (siehe […]

Fast 100 Meter der alten Stadtmauer am Ostwall gefunden – Fernwärmeleitung bekommt eine Umleitung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Kontinuierlich werden in der City Meter für Meter die neuen Fernwärmeleitungen der DEW21 verlegt. Die Schachtarbeiten finden auf äußerst geschichtsträchtigem Boden statt, weshalb die Bodeneingriffe stets durch Archäologen begleitet werden, die die Zeugnisse vergangener Epochen und Kulturen dokumentieren und bergen. Auf diese Weise decken die zukunftsweisenden Wärmeleitungen nach und nach spannende Relikte des alten Dortmund auf. Nun ist ein fast […]

Sonntagsereignis in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde mit Carsten Bülow

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Unter dem Motto „Sternstunden literarischer Hochkomik“ steht am 01.08.2021 um 17.00 Uhr das Sonntagsereignis in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Markgrafenstr. 125. Der Dortmunder Schauspieler und Rezitator Carsten Bülow präsentiert kuriose Ansichten, tief ernste Gespräche, Katastrophen, banalste Vorgänge und unfreiwillig Komisches aus allen Bereichen des Lebens. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zugunsten der Kulturreihe „Sonntagsereignisse“ wird am Ausgang gebeten. Die Gästezahl […]

Ergänzende Bilderspende an die Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e.V. Gast-Haus statt Bank

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur

Im Juli 2019 spendete die Dortmunder Oststadt-Künstlerin Dagmar Schnecke-Bend zwei ihrer gemalten Bilder an die Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e.V. Gast-Haus. Nun, zwei Jahre später, wurden die beiden bestehenden Bilder durch ein großes Querformat ergänzt. Gast-Haus-Geschäftsführerin Katrin Lauterborn hat das Bild entgegen genommen. „Mit meinen Bildern möchte ich den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die Ergänzung des dritten Bildes stellt außerdem […]

Vier Blindgänger-Verdachtspunkte erfordern Evakuierung rund um den Schwanenwall – Termin möglicherweise am 15. August

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Seit dem 14. Juni 2021 ist der Außenring des Schwanenwalls zwischen Hamburger Straße und Geschwister-Scholl-Straße komplett gesperrt. Seitdem fanden dort koordinierte Arbeiten am DEW21-Fernwärmenetz und an den Versorgungsleitungen von DONETZ statt. Parallel hat das Ordnungsamt der Stadt Dortmund über den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg vier Kampfmittelverdachtspunkte (VPs) mit speziellen Bohrungen im Rahmen weiterer Baumaßnahmen der Versorgungsträger sondieren lassen. Dabei hat […]