Stadt Dortmund eröffnet das Zentrum für Ausbildung und Kompetenzen (ZAK)

Allgemein

Neu, modern und innovativ: Mit der Einrichtung des Zentrums für Ausbildung und Kompetenzen (kurz: ZAK) ist die Stadt Dortmund für die zukünftigen Ausbildungsjahrgänge und Personalentwicklungsmaßnahmen ausgezeichnet aufgestellt! Die Stadt Dortmund erfreut sich über die hohe Anzahl an Bewerbungen für diverse Ausbildungsberufe, duale Studiengänge und Weiterqualifizierungsangebote der Stadt. Mit über 8.000 Bewerbungen wurde für das Einstellungsjahr 2020 bereits ein neuer Rekord […]

Weiterlesen >

Mitgliederversammlung mit zwei Ehrungen zum 25-jährigen Betriebsjubiläum

Allgemein

Gebäudereiniger-Innung Dortmund ehrt langjährige Mitglieder / Hygieneregeln wurden bei Mitgliederversammlung strikt eingehalten Gleich zwei Mitglieder konnte die Gebäudereiniger-Innung Dortmund am Mittwoch anlässlich des 25-jährigen Bestehens ihrer Betriebe ehren. Innungsmitglied und Obermeister Kai-Gerhard Kullik (Kai-Gerhard Kullik Gebäudereinigung) sowie in Abwesenheit die Detlef und Dieter Herms GbR in Dortmund. Im Rahmen der Mitgliederversammlung überreichte die Stellvertretende Obermeisterin Stephanie Just die Urkunde der […]

Weiterlesen >

Kunst im Kaiserstraßenviertel – ein Spaziergang

Allgemein

Kunstvolles Kaiserstraßenviertel: Ein Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum führt am Donnerstag 18. Juni, 16.30 bis 18.00 Uhr in die östliche Innenstadt. Treffpunkt ist das Landgericht (Kaiserstr. 34). Während des anderthalbstündigen Spaziergangs erzählt Uwe Schrader über Entstehung und Hintergründe ganz unterschiedlicher Denkmäler und Skulpturen: Der „Kaiserbrunnen“ an der Kaiserstraße sind ebenso Thema wie die Skulpturen des Dortmunder Künstlers Artur Schulze-Engels […]

Weiterlesen >

Spaziergang zur Kunst im Westfalenpark

Allgemein

Der Dortmunder Westfalenpark steckt voller Kunst – und spiegelt mit seiner Vielzahl und Vielfalt an Skulpturen und Plastiken die Entwicklung der Kunst im öffentlichen Raum wider. Bereits 1894 wurde im damaligen Kaiser-Wilhelm-Hain die Ehrenstatue Kaiser Wilhelms I. aufgestellt. Mit den Bundesgartenschauen 1959 und 1969 kamen zahlreiche Werke hinzu, ebenso mit dem Bildhauersymposium 1982. In einem Rundgang am Montag, 15. Juni, […]

Weiterlesen >

Erhöhte PCB-Messwerte in Körne gemessen – Stadt empfiehlt vorsorglich auf den Verzehr verschiedener Gemüsesorten zu verzichten

Allgemein

Ihre Verantwortung für den vorsorgenden Gesundheitsschutz hat die Stadt Dortmund dazu veranlasst, vorsorglich Empfehlungen für den Verzehr und den Nicht-Verzehr bestimmter Gemüse- und Obstsorten für einen lokal begrenzten Bereich in Körne auszusprechen, obwohl keine akute Beeinträchtigung der Gesundheit zu befürchten ist. Damit kommt die Stadt einer Empfehlung des Landesamts für Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz (LANUV) nach. Bei Messungen des LANUV […]

Weiterlesen >

Stadt Dortmund strebt gemeinsame Lösung der Verkehrs- und Park-Themen der südlichen Gartenstadt und Stadtkrone Ost an

Allgemein

In der südlichen Gartenstadt und im Bereich Stadtkrone Ost liegen ganz unterschiedliche verkehrliche Probleme vor, für die bereits Einzellösungen vorgeschlagen und diskutiert worden sind. Allerdings haben diese Einzellösungen auf der Quartiersebene oder für bestimmte Straßenzüge Folgen für das jeweilige Nachbarquartier. Deshalb fand am 7. Mai 2020 ein von Oberbürgermeister Ullrich Sierau initiiertes Treffen mit den drei Bezirksbürgermeistern der Stadtbezirke Aplerbeck […]

Weiterlesen >

Kanalbau vor dem Start in Saarlandstraße und Dresdener Straße

Allgemein

Die DONETZ hat ihre Arbeiten Ende April wie geplant abschließen können. Jetzt geht es mit dem Kanalbau weiter. Der Abwasserkanal unter der Saarlandstraße ist über 100 Jahre alt. Er entwässert ein sehr großes Gebiet, das bis hinauf zum Westfalenpark reicht. Es muss zwingend erneuert werden. Daher wird die Stadtentwässerung in Kürze mit dem Bau der Abwasserkanäle in der Saarlandstraße beginnen. […]

Weiterlesen >

Spaziergang zu Kunst und Architektur der Gartenstadt

Allgemein

Wohnen in der Villenkolonie: Die Dortmunder Gartenstadt ist seit über 100 Jahren ein beliebtes und gehobenes Quartier. Mehr über Architektur und Anlage der Gartenstadt erfahren Interessierte am Dienstag, 9. Juni bei einem geführten Rundgang durchs Viertel. Los geht es um 17 Uhr am Freiligrathplatz, wo am 2. August 1913 der Grundstein für die südlich der B1 gelegene Siedlung gelegt wurde. […]

Weiterlesen >
Der Bergmann auf dem Ostfriedhof (Foto: Katrin Pinetzki / Stadt Dortmund)

Sonntagsspaziergang über den Ostfriedhof

Allgemein

Der 1876 eingeweihte Ostfriedhof, genannt „Ostpark“, ist außergewöhnlich kunstvoll – und ein Ort, an dem man entlang der Grabmale prominenter Dortmunderinnen und Dortmunder die Stadt- und Wirtschaftsgeschichte erlaufen kann. Mehr über die teils denkmalgeschützten Skulpturen und Denkmäler auf dem Ostfriedhof sowie die dort Bestatteten erzählt Marco Prinz beim nächsten „Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum“ am Sonntag, 7. Juni. Los […]

Weiterlesen >

Stadttouren in Dortmund mit Oststadt-Autorin Heike Wulf

Allgemein

Unter dem Motto „Lauscht Dortmunds Herzschlag und seiner Literatur!“ bietet Heike Wulf Stadtführungen an. Nachfolgend die aktuellen Termine: Mord und Totschlag – Tour 1Die dunklen Schattenseiten Dortmunds – Historische TourEntdecke die Orte historischer Gräueltaten. Tauche tief ein in die dunkle Vergangenheit und erfahre Wissenswertes, Vergessenes und Besonderes über die Hansestadt Dortmund. Erfahre bei dieser Tour alles über historische und noch […]

Weiterlesen >