„Beweglich älter werden in Innenstadt-Ost“

So lautet das Motto des aktuellen Info-Flyers der Ideenwerkstatt Gartenstadt-Nord in Kooperation mit dem Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost. Die Veranstaltungsreihe im Mai 2024 bietet für Interessenten aus der Innenstadt-Ost Informationen zum Thema „Beweglich älter werden“. Die Vorträge finden in den Räumen des Begegnungszentrums der AWO Gartenstadt/Kaiserhain statt (Geßlerstraße 13, 44141 Dortmund, erreichbar mit dem ÖPNV, Buslinie 452, Haltestelle Geßlerstraße) Die Themen im […]

„Schwere Leichtigkeit“ – Oststadt-Künstler Sebastian Wien zeigt aktuelle Werke in der Städtischen Galerie Torhaus Rombergpark

Die Städtische Galerie Torhaus Rombergpark lädt zur Eröffnung der Ausstellung „leicht_metall“ des Bildhauers Sebastian Wien ein. Die Ausstellung im Torhaus Rombergpark bietet einen Querschnitt durch Wiens aktuelle Werke und umfasst etwa 15 Skulpturen und Objekte aus Stahl. Sebastian Wien, Jahrgang 1962, hat Stahl als Hauptwerkstoff für seine Arbeiten gewählt. Seit mehr als 30 Jahren entstehen in seinem Atelier in Dortmund […]

„Unsere Heinzelmänner sind Alleskönner“

Seit zwanzig Jahren gibt es sie, seit zwanzig Jahren arbeiten sie für die Paul-Gerhardt-Gemeinde und das, was sie alles getan haben, würde Bücher füllen: Die Heinzelmänner. Dieses Jubiläum wurde mit einem Gottesdienst samt anschließendem Kirchcafé am Sonntag, den 07. April gefeiert. Der Gottesdienst wurde vom Kirchenchor unter der Leitung von Katherine Seiss musikalisch mitgestaltet. Gemeindepädagogin Natascha Luther erzählt von ihrem […]

Triton Aquarien- und Terrarienverein lädt ein zum Tag der Nachbarn und zum Sommerfest

Der Tag der Nachbarn am 31. Mai ist eine jährliche Initiative der nebenan.de Stiftung zur Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinanders. Es geht um Austausch und Dialog und darum der voranschreitenden Spaltung unserer Gesellschaft dort etwas entgegen zu setzen, wo wir es am besten tun können – im Kleinen, in unserer Nachbarschaft. So wird ein gemeinsames Zeichen für eine gute, lebendige und […]

Körne putzt sich raus am Samstag, 13.04.24, 9.00 Uhr

Zum jährlichen Frühjahrsputz laden der Körner Kultur- und Kunstverein (KKV) und die Körneschaft für den 13.04. ein. „Mit der jährlichen Müllsammelaktion vor unserer Haustür möchten wir ein Zeichen setzen für ein sauberes Körne“ so Heinz-Dieter Düdder, 2. Vorsitzender im KKV. Treffpunkt und Sammelpunkt für den Müll ist um 9.00 Uhr der Eingang zum Körner Park am Hellweg 72. Dort erhalten […]

Startschuss für „Mobile Schattenbänke“

Am 20. März stellte Annette Simmgen-Schmude vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost beim monatlichen Austausch der Mitglieder der Nachbarschaftsinitiative Ka!sern das vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost initiierte Vorhaben „Mobile Schattenbänke“ vor. Das Projekt ist Gewinner der „Ideenkarte“, mittels derer die Nachbarschaftsinitiative Ka!sern in 2023 Vorschläge für ein lebenswertes, nachhaltiges und grüneres Kaiserviertel gesammelt hatte. Die Idee der Mobilen Schattenbänke ist denkbar einfach: An Plätzen, an […]

LAUSCHtreff – der neue WBZ-Podcast „Gepflegt queer – Lebensort Vielfalt“

Im Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof gibt es bereits seit März 2021 den „LAUSCHtreff“. Der „LAUSCHtreff“ ist der Podcast aus dem WBZ und sicherlich im Bereich der Einrichtungen eine absolute Rarität. Der SHDO-Pflegepodcast geht nun in die 14. Folge mit dem Titel „Gepflegt queer – Lebensort Vielfalt“. Moderator und Podcast-Gastgeber Christoph Tiegel schreibt hierzu: „Es war wahrscheinlich nie eine Generation da, […]

Ideenwerkstatt zur Belebung der AWO Begegnungsstätte Körne-Wambel

Initiiert durch das Programm Begegnung VorOrt fand am 22. März eine Ideenwerkstatt in der AWO Begegnungsstätte Körne-Wambel statt. 32 Besucher*innen des regelmäßig stattfindenden Freitag-Nachmittag-Angebots tauschten sich über neue Begegnungsformate und Gestaltungsideen aus. Die AWO Begegnungsstätte Körne-Wambel liegt genau an der Grenze zwischen den beiden Stadtbezirken Innenstadt-Ost und Brackel am Wambeler Hellweg 7. Menschen aus Körne und aus Wambel sind hier […]

Freundeskreis Westfalenpark bietet ein umfangreiches Programm

Der Freundeskreis Westfalenpark hat das neue Programm für 2024 vorgestellt und lädt zur Teilnahme und zum Mitmachen ein. Der Freundeskreis Westfalenpark ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit seiner Gründung 1980 dem Ziel verbunden fühlt, den Westfalenpark zu fördern, Aktivitäten und Aktionen zu initiieren, die dazu beitragen, diese besondere naturnahe, gärtnerisch anspruchsvolle Erholungs- und Freizeitanlage zu erhalten und maßvoll weiterzuentwickeln. […]

LAUSCHtreff- der neue WBZ-Podcast

Im Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof gibt es bereits seit März 2021 den „LAUSCHtreff“. Der „LAUSCHtreff“ ist der Podcast aus dem WBZ und sicherlich im Bereich der Einrichtungen eine absolute Rarität. Muskeln müssen brennen, damit auch altes Eisen glüht? Der Gesprächsgast in der neuen Lauschtreff-Folge „Willkommen im Fitnessclub Altenheim“ ist Deutschlands bekanntester Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ingo Froböse. Er plädiert für intensives […]