AllgemeinVeranstaltungen

Neustart des Näh- und Repair-Cafés im Kaiserviertel

Print Friendly, PDF & Email

Endlich ist es wieder soweit. Das kaiserliche Repair- und Näh-Café startet erneut nach der Corona bedingten Zwangspause am Montag, 17. August von 15.00 – 18.00 Uhr in der Ricarda-Huch-Realschule, Prinz-Friedrich-Karl-Str. 72-78.

Neustart des Näh- und Repair-Cafés am 17.08. (Foto: Nachbarschaftsinitiative KA!SERN)
Neustart des Näh- und Repair-Cafés am 17.08. (Foto: Nachbarschaftsinitiative KA!SERN)

„Bitte nicht nur reparaturbedürftige Geräte oder Textilien mitbringen, sondern auch die Mund-Nasen-Schutzmaske“, empfiehlt Birgit Mattern. Kaffee und Kuchen werden noch nicht angeboten. Bei Fragen bitte melden bei der Nachbarschaftsinitiative KA!SERN, post@kaisern.de oder im Seniorenbüro Innenstadt-Ost, Tel. 0231-50 29690.