AllgemeinVeranstaltungen

Montagsfragen zum Thema „Notfalldose“

Print Friendly, PDF & Email

Im Notfall zählt jede Sekunde. Immer mehr Menschen haben zu Hause einen Notfall- und Impfpass, Medikamentenplan, eine Patientenverfügung, usw. Nur ist es für Retter meist unmöglich herauszufinden, wo diese Notfalldaten in der Wohnung aufbewahrt werden.

Die Lösung steht im Kühlschrank. Ihre Notfalldaten kommen in die Notfalldose und werden in die Kühlschrank-Tür gestellt. Nun haben sie einen festen Ort und können in jedem Haushalt einfach gefunden werden!

Am 10.02.20 stellt Annette Simmgen-Schmude vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost im Rahmen der Reihe „Montagsfragen“ im Café am Klostergarten, des Bruder-Jordan-Hauses, die Notfalldose vor und erklärt deren Nutzen. Wie sie bei einem Notfall zu Hause helfen kann wird dabei genauso besprochen wie das, was in der Dose enthalten sein sollte.

„Wer möchte kann sich beim Ausfüllen des Fragebogens am PC unterstützen lassen und natürlich gerne eine Notfalldose mitnehmen“, verspricht Frau Simmgen-Schmude. Damit die Retter in Notfallsituationen schneller und besser reagieren können, füllt man das Notfall-Infoblatt mit aktuellen und freiwilligen Angaben zum Gesundheitszustand, Allergien, Medikamenten, Kontaktpersonen und anderen Informationen aus.

Die Notfalldose gehört in jeden Haushalt. (Foto: Seniorenbüro Innenstadt-Ost)

Die „Montagsfragen“ finden immer montags von 15.30-16.30 Uhr im Café am Klostergarten im Bruder-Jordan-Haus, Melanchthon Straße 17 statt. Das Format „Montagsfragen“ ist eine Informationsreihe zum Thema „Unsere technisierte Welt“. Sie wurde vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost ins Leben gerufen und stellt technische Themenbereiche exemplarisch in den Mittelpunkt.

Ihre Anmeldung nimmt das Altenzentrum Bruder-Jordan-Haus entgegen unter Tel. 56 46 – 0. Ihre Fragen oder Themenvorschläge richten Sie bitte an das Seniorenbüro Innenstadt-Ost unter Tel. 50 – 2 96 90 an Annette Simmgen-Schmude. Der Eintritt zu den „Montagsfragen“ ist frei. Kaffee und Kuchen sind jedoch nicht inbegriffen!