Körner Treff mit amerikanischer Versteigerung

Print Friendly, PDF & Email



Ein Bild aus der amerikanischen Versteigerung zugunsten des SV Körne 83: v.l.n.r. Siegfried Merten (Dortmunder Tafel), Dagmar Schnecke-Bend (Künstlerin) und Eddy Hoffmann (SV Körne 83 e. V.). Foto: Rüdiger Beck
Ein Bild aus der amerikanischen Versteigerung zugunsten des SV Körne 83: v.l.n.r. Siegfried Merten (Dortmunder Tafel), Dagmar Schnecke-Bend (Künstlerin) und Eddy Hoffmann (SV Körne 83 e. V.). Foto: Rüdiger Beck

Wie in den vergangenen Jahren lag die Organisation des Körner Treffs in den bewährten Händen des SV Körne 83 unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Eddy Hoffmann mit seinem Helferteam. Die Veranstalter haben wie in jedem Jahr ein attraktives Programm zusammengestellt.

Ein Höhepunkt bildete die amerikanische Versteigerung mehrerer Bilder, die von der Oststadt-Künstlerin Dagmar-Schnecke-Bend gemalt und zugunsten des SV Körne 83 zur Verfügung gestellt wurden.

Weitere Programm-Highlights waren am Freitag DJ Diego mit Sängerin Tasha und am Samstag die Travestie Ikone Antonella Rossi. Die Veranstaltung fand an gewohnter Stelle hinter dem Ärztehaus am Körner Hellweg statt.

Getagged mit: , ,