Computerspielworkshop im Westfalenpark

Print Friendly, PDF & Email

Im Haus der Rose im Westfalenpark findet am Samstag, 1. Dezember, 10.30 bis 15 Uhr, ein Computerspielworkshop statt.

Wie entstehen Figuren, Objekte und Landschaften aus beliebten Games wie „Fortnite“?

Wie man mit einem 3D-Programm in die Welt der Computerspiele eintauchen und selbst kreativ tätig werden kann, zeigt Victor Karp (ehem. Lead Level Artist von Piranha Bytes, www.victorkarp.com) den Teilnehmer/-innen in diesem Workshop, den das Team des Regenbogenhauses im Westfalenpark veranstaltet.

Der Workshop richtet sich an interessierte Menschen ab 14 Jahren.

Für die Teilnahme am Workshop ist eine vorherige Anmeldung im Regenbogenhaus unter Tel. (0231) 50 2 61 38 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt.

Das eigene Laptop, Ladekabel und Maus sind mitzubringen. Das Programm „Blender“ muss vorher unter blender.org/download kostenlos heruntergeladen werden.

Die Teilnahme kostet neun Euro. Der reguläre Parkeintritt ist darin enthalten.

Eintritt nur über den Eingang Ruhrallee.

Getagged mit: ,