AllgemeinKunst, KulturVeranstaltungen

Auftaktveranstaltung 2020 des Forums StadtBauKultur Dortmund

Print Friendly, PDF & Email

In Dortmund vollzieht sich seit längerer Zeit in der Stadtentwicklung ein nachhaltiger und erfolgreich sichtbarer Strukturwandel.

Bedeutend hierfür sind u.a. die Projekte: das HSP-Gelände, die Nordseite des Hauptbahnhofs sowie das Areal der Speicherstraße am Hafen. Sie alle sind konstitutive Bestandteile aktueller Leitideen und Entwicklungsstrategien für Dortmund.

Die Auftaktveranstaltung des Forums StadtBauKultur Dortmund findet
am Montag, 27. Januar 2020 um 19 Uhr im Baukunstarchiv NRW (Lichthof), Ostwall 7, statt.

Die Veranstaltung soll – ihrer bisher guten Tradition eines konstruktiven Gedankenaustauschs folgend – den offenen Diskurs zu den künftigen Leitprojekten und Herangehensweisen der Stadtentwicklung auch unter den Gesichtspunkten u.a. des Klimawandels und Mobilitätswende für die neue Dekade 2020 ff. fortführen.

Programm-Flyer