Abschlussveranstaltung „Kinderrechte: wichtig oder nichtig?“ am 24.09.16

Print Friendly, PDF & Email

Im Rahmen der Arbeit mit jungen Geflüchteten haben Verbände des Jugendring Dortmund und der Spielbogen e.V. mit Unterstützung des Westfalenparks ein Projekt zum Thema „Kinderrechte: wichtig oder nichtig?“ durchgeführt.

Tag des Kindes im Westfalenpark

Die Abschlussveranstaltung wird am 24. September 2016, in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr auf den Wiesen vor dem Sonnensegel des Westfalenparks stattfinden. Bitte benutzen Sie den Eingang „Florianstraße“.

Nach einem Grußwort von Dezernentin Zoerner werden die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen aus Einrichtungen und Verbänden an diesem Tag ihre Ergebnisse an Ständen in Form von Bildern, Texten, Filmen und vielem mehr präsentieren. Die Besucher der Veranstaltung haben die Möglichkeit, bei Mitmach-Aktionen in Form von z.B. Spielen, Bastel- und Kreativangeboten und Musik aktiv teilzunehmen.

Anmeldung unter Tel.: 0231/50-16161 oder willkommenskultur@jugendring-do.de

Getagged mit: ,