80 Jahre Reichspogromnacht – Ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen

Print Friendly, PDF & Email

Die evangelische Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde lädt zur Andacht und zum Geschichtsvortrag zum Thema „80 Jahre Reichspogromnacht – Ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen“ am Freitag, den 9. November 2018 um 19.00 Uhr in die evangelische Paul-Gerhardt-Kirche, Markgrafenstraße 125, ein.

Paul-Gerhardt-Kirche

Paul-Gerhardt-Kirche

Für die Kirchengemeinde setzen Pfarrer Volker Kuhlemann mit dem Presbyter und Historiker Matthias Dudde mit der Veranstaltung ein Zeichen gegen Antisemitismus. Nach dem etwa dreiviertelstündigen Vortrag schließt sich die Möglichkeit zur Diskussion an.

https://paul-gerhardt-dortmund.ekvw.de

Getagged mit: , ,