AllgemeinPolitik

Vorläufiges Ergebnis der Seniorenbeiratswahl 2020

Print Friendly, PDF & Email

Bei der heute im Rathaus durchgeführten öffentlichen Auszählung der Briefwahlstimmen für die Seniorenbeiratswahl wurde folgendes vorläufiges Ergebnis festgestellt:
Es wurden insgesamt 40.499 Stimmen abgegeben (im Jahr 2015 gesamt: 43.603). Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 25,2 % (im Jahr 2015: 28,1 %).

Das amtliche Endergebnis wird in der öffentlichen Sitzung des Wahlausschusses am Donnerstag, 12. März, um 12:30 Uhr im Rathaus, festgestellt.

Das vorläufige Ergebnis für die Innenstadt-Ost

Wahlberechtigte insgesamt: 14790
Wähler insgesamt: 3667
UNGÜLTIGE Stimmen insgesamt: 22
Gültige Stimmen insgesamt: 3645

Billmann, Hans: 1407
Müller, Thomas BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: 1088
Pfannkuche-Wöpking, Gabriele BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: 951
Schreyner, Bernd, DIE RECHTE – Partei für Volksabstimmung, Souveränität und Heimatschutz: 199

Damit sind nach dem vorläufigen Ergebnis als Kandidaten gewählt:

  1. Hans Billmann
  2. Thomas Müller

Die Wahlbeteiligung beträgt 24,8 %.