AllgemeinVeranstaltungen

Stöbern in historischen Kochbüchern: Bibliothek des Kochbuchmuseums berät und gibt Dubletten ab

Veröffentlicht
Print Friendly, PDF & Email

Wer auf der Suche nach einem besonderen Koch- oder Backrezept ist oder für eine wissenschaftliche Arbeit recherchiert, wird immer mittwochs in der Bibliothek des Deutschen Kochbuchmuseums im Westfalenpark fündig.

Auch am Mittwoch, 18. Januar, 10 bis 14 Uhr freuen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Vereins proKULTUR e.V. auf die Anliegen der Besucher. Selbstverständlich ist auch willkommen, wer einfach gerne in historischen Kochbüchern stöbert. Kochbücher, die die Bibliothek mehrfach besitzt, dürfen die Besucher gegen eine Spende an proKULTUR e.V. mitnehmen. Die Bibliothek liegt am Eingang Buschmühle. Besucher zahlen nur den Westfalenpark-Eintritt.

Das Deutsche Kochbuchmuseum ist derzeit geschlossen. Es wird mit neuer Konzeption in der Dortmunder Innenstadt wieder eröffnen.

Bibliothek des Deutschen Kochbuchmuseums
Info-Telefon: (0231) 50-25742
nur mittwochs, 10-14 Uhr
E-Mail: kochbuchmuseum@stadtdo.de
www.dortmund.de/kochbuchmuseum