AllgemeinVeranstaltungen

Montagsfragen zum Thema Smartphone

Print Friendly, PDF & Email

Den Auftakt zur Reihe „Montagsfragen“ bildete am 27.01.2020 die „Smartphone-Sprechstunde“.

8 Ehrenamtliche der youngcaritas erklärten den interessierten Senioren/innen, wie ein Smartphone aufgebaut ist und wie es grundsätzlich funktioniert. Mit zahlreichen Tipps und Tricks lösten sich so manche Probleme, und die Geduld beim Erklären half Vielen in Zukunft das Smartphone mit weniger Vorbehalten zu verwenden. Ein neuer Termin im Café am Klostergarten ist im April geplant.

Das Smartphone stand am 27.01.20 im Mittelpunkt der Montagsfragen (Foto: Seniorenbüro Innenstadt-Ost)

Die nächsten Themen und Termine

03. Februar 2020
Entscheidungshilfen beim Smartphonekauf
(Herr Pruß, Internetfachmann)

„Meine Kinder möchten gerne, dass ich nun auch ein Smartphone bekomme, das sei so praktisch. Aber woran soll ich mich orientieren, bei der riesigen Auswahl an Geräten? Was ist wichtig beim Kauf?“
Der Referent kennt sich in dem Bereich gut aus und gibt Ihnen im ersten Teil allgemeine Hinweise als Entscheidungshilfen beim Smartphonekauf. Anschließend beantwortet er auch gerne Ihre Fragen.

10. Februar 2020
Notfalldosen – das Datenblatt am Computer ausgefüllt
(Frau Simmgen-Schmude, Seniorenbüro)

24. Februar 2020
Bankgeschäfte online/ kontaktlos Bezahlen
(Sparkasse Körne, Herr Liskatin
)

Die „Montagsfragen“ finden im Zeitraum vom 17. Januar bis 17. Februar 2020 immer montags von 15.30-16.30 Uhr im Café am Klostergarten im Bruder-Jordan-Haus, Melanchthon Straße 17 statt. Das Format „Montagsfragen“ ist eine Informationsreihe zum Thema „Unsere technisierte Welt“. Sie wurde vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost ins Leben gerufen und stellt technische Themenbereiche exemplarisch in den Mittelpunkt.

Ihre Anmeldung nimmt das Altenzentrum Bruder-Jordan-Haus entgegen unter Tel. 56 46 – 0. Ihre Fragen oder Themenvorschläge richten Sie bitte an das Seniorenbüro Innenstadt-Ost unter Tel. 50 – 2 96 90 an Annette Simmgen-Schmude. Der Eintritt zu den „Montagsfragen“ ist frei. Kaffee und Kuchen sind jedoch nicht inbegriffen!