Infoveranstaltung: Lernen beginnt nicht erst in der Schule

Print Friendly, PDF & Email

Die Grundschulen und die umliegenden Kindertageseinrichtungen in der östlichen Innenstadt, unterstützt vom Familienbüro Innenstadt-Ost, laden zu einer Informationsveranstaltung für die Eltern der Schulanfänger 2021/2022 ein.

Dort sollen die Eltern über die Bildungsvereinbarung der Kindertageseinrichtungen und die Schulfähigkeit ihrer Kinder informiert werden. Die Eltern erhalten Informationen über frühzeitige Fördermöglichkeiten ihrer Kinder.

Es wird auch noch einmal besonders betont, wie wichtig vor der Einschulung der Besuch einer Kindertageseinrichtung ist.

In einer anschließenden Diskussionsrunde können alle Fragen zur Schulfähigkeit und frühzeitiger Einschulung der Kinder von den Tageseinrichtungs- und Schulleitungen beantwortet werden.

Folgende Veranstaltungen finden statt:

Bezirk Kaiserbrunnen:
Mittwoch, 8. Mai 2019, 17.30 Uhr, Aula der Berswordt-Europa-Grundschule/Franziskus-Grundschule, Robert-Koch-Straße 50
Kinderbetreuung wird angeboten.

Bezirk Körne:
Dienstag, 7. Mai 2019, 15 Uhr, kath. Kindergarten St. Liborius, Paderborner Straße 125
Kinderbetreuung wird nach vorheriger Anmeldung angeboten.

Donnerstag, 9. Mai 2019, 16 Uhr, FABIDO Kindertageseinrichtung, Familienzentrum Akazienstraße 2
Kinderbetreuung wird nach vorheriger Anmeldung angeboten.

Bezirk Ruhrallee:
Dienstag, 7. Mai 2019, 19 Uhr, in der Winfriedgrundschule, Ruhrallee 84-90
Kinderbetreuung wird nicht angeboten.

Bezirk Gartenstadt/Wambel:
Mittwoch, 5. Juni 2019, 19.30 Uhr, Kerschensteiner-Grundschule, Joseph-Cremer-Straße 25
Kinderbetreuung wird nicht angeboten.

Veranstalter
Familienbüro Innenstadt-Ost
Märkische Str. 24-26
44141 Dortmund
Telefon: 0231 50-29569
familienbueroinnenstadt-ost@stadtdo.de

Getagged mit: ,