Gartenlust: Frühlingsmarkt im Westfalenpark

Print Friendly, PDF & Email

Das herrliche Maiwetter macht Lust, Balkon oder Garten frühlingsfrisch zu machen. Eine perfekte Vorbereitung dafür ist ein Besuch am Sonntag, 13. Mai im Westfalenpark: Von 11 bis 18 Uhr sind alle Gartenfans zum diesjährigen Frühlingsmarkt Gartenlust eingeladen, dem großen Open Air-Gartenmarkt in Dortmunds Grüner Oase.

Der Markt am Muttertag bietet alles, was das Herz von Outdoorfans und Pflanzenliebhabern erfreut. Mehr als 100 Gärtnereien, Baumschulen, Rosenhändler und Anbieter von Gartenmöbeln oder -accessoires zeigen Neues und Nützliches rund um Pflanzen, Gartengeräte, -dekoration und -gestaltung.

Gartenlust: Frühlingsmarkt im Westfalenpark (Foto: Westfalenpark)

Gartenlust: Frühlingsmarkt im Westfalenpark (Foto: Westfalenpark)

Frühlingspflanzen, Blumenzwiebeln, Stauden, Obst- und Zierpflanzen für den eigenen Garten, Gewürze, Tees, Öle und duftende Seifen für das eigene Wohlgefühl, Dekoratives fürs Auge und schöne Gartenmöbel für die Stunden im Freien machen (Garten-)Lust.

Den Sonntag im Park versüßen nicht nur Kaffee und Kuchen bei der Gastronomie, sondern auch Begegnungen mit Immanuel Immergrün, der – ausgestattet mit Siebenmeilen-Gummistiefeln und einer großen Schubkarre – Lustiges zu erzählen hat. Die „Swingenden Gärtner“ tun mit schwungvoller Dixieland-Musik ihr Übriges dazu, dass der Bummel über den Frühlingsmarkt „Gartenlust“ ein ganz besonderes frühlingshaftes Erlebnis für alle wird.

Eintritt
Der Eintritt kostet 6 Euro, Kinder unter 6 Jahren sind frei. Freier Eintritt auch mit Jahreskarte.

Kleingruppe I: 1 Erwachsene(r) + max. 4 minderjährige Kinder: 12 Euro

Kleingruppe II: 2 Erwachsene + max. 4 minderjährige Kinder: 18 Euro

www.westfalenpark.de

Getagged mit: ,