Veranstaltungen

Wilhelm-Hansmann-Haus: Klassik um drei

Veröffentlicht
Print Friendly, PDF & Email

Ein Klavierkonzert aus der Reihe „Klassik um drei“ geht am Donnerstag, 21. Januar, 15.00 Uhr, im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, auf Winterreise.

Wenn die Natur still zu stehen scheint, und die Tage nur ganz kurz das Licht erscheinen lassen, dann kann vielleicht die Musik des heutigen Nachmittags einen Eindruck dieser Jahreszeit mit Werken von Franz Schubert und Robert Schumann vermitteln.

Der bekannte Klavier-Solist und renommierte Künstler Tobias Bredohl beeindruckt durch exzellente Spieltechnik und facettenreiche Programmauswahl. Sein fundiertes Detailwissen der Künstler und ihrer Werke wird in seinen Erläuterungen deutlich.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme kostet drei Euro.