AllgemeinVeranstaltungen

Verkaufsoffene Sonntage im Jahr 2017

Veröffentlicht
Print Friendly, PDF & Email

Der Verwaltungsvorstand hat sich mit einer Vorlage der Verwaltung zu den möglichen verkaufsoffenen Sonntagen 2017 befasst.

Darin wird die mit den Gewerkschaften, Kirchen, Stadtbezirken, der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund, dem Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland e.V., dem City-Ring und dem Dienstleistungszentrum Wirtschaft abgestimmte Aufteilung der verkaufsoffenen Sonntage auf die gesetzlich limitierten elf Termine vorstellt:

12.03.2017  Brackel
02.04.2017  Hörde
07.05.2017  Aplerbeck, Eving
28.05.2017  Hombruch
18.06.2017  Hörde
03.09.2017  Aplerbeck, Hombruch, Mengede
01.10.2017  Eving, Hörde
05.11.2017  Innenstadt
12.11.2017  Hombruch, Lütgendortmund
03.12.2017  Innenstadt
10.12.2017  Brackel, Mengede

Die Vorgaben von Verfassung und Landesrecht an den besonderen Schutz der Sonn- und Feiertage finden aktuell ihren Niederschlag in zahlreichen gerichtlichen Entscheidungen.

Bevor die Termine letztlich per Verordnung freigegeben werden können, prüft die Verwaltung für jeden Einzelfall, ob Anlass und räumliche Ausdehnung der geplanten Sonntagsöffnung mit der aktuellen Rechtslage vereinbar sind.