Allgemein

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 23. Auflage

Print Friendly, PDF & Email

Das Sozialamt der Stadt Dortmund hat den 23. Seniorenbrief herausgegeben (Mai – September 2021).

Seniorenbrief Nr. 23
Seniorenbrief Nr. 23

In der aktuellen Ausgabe geht es um „Schattenspender“ und schattige Plätzchen im Stadtbezirk. Das Motto lautet: „So kann ich mich auf die Hitze vorbereiten“. Haben Sie eine Trinkflasche, die Sie kostenlos mit frischem Leitungswasser auffüllen lassen möchten? Das ist an folgenden Refill-Stationen möglich:

Nachbarschaftsagentur Wambel (Geßlerstraße 2), Körnebach-Apotheke (Berliner Str. 31), Bären-Apotheke (Saarlandstr. 86), Zehnthof-Apotheke (Am Zehnthof 1), Mohren-Apotheke (Körner Hellweg 74), Home-Instead (Benno-Jacob-Str. 2), Die Hörbiene (Körner Hellweg 63).

Im Seniorenbrief erhalten Sie außerdem Tips für die Abkühlung zu Hause, für den Schutz im Freien und für die Gesundheit. Die DEW21 betreibt in Dortmund „Trinkbrunnen“ aus denen zwischen April und Oktober den ganzen Tag frisches Trinkwasser sprudelt. In der Innenstadt-Ost finden Sie diese an folgenden Orten: Robert-Koch-Platz, Kaiserstraße/Ecke Bismarckstraße und im Westfalenpark (2 Brunnen).

Stadtbezirkskarte
Die Stadtbezirkskarte zeigt Ihnen schattige Plätze z. B. in Grün- und Kleingartenanlagen, in Parks oder auf Friedhöfen. In Papierform erhalten Sie die Karte im Seniorenbüro (seniorenbuero.ost@dortmund.de).

Die Stadtbezirkskarte, Vergrößerung durch Mausklick auf die Karte (PDF)
Die Stadtbezirkskarte, Vergrößerung durch Mausklick auf die Karte (PDF)

Legende der Nadelpunkte
Schwarz: schattige Sitzplätze, auch an Bushaltestellen
Gelb: sonnige Sitzplätze
Rot: Auffüllstationen für Trinkflaschen „Refill-Stationen“
Grün: zeitweise eingerichtete Schattenplätze

Außerdem enthält der Seniorenbrief wieder viele Tips und vor allem auch wichtige Termine, Rufnummern und Kontaktadressen.