Projektteam plant Stadtteilfest „Vertrauen in Körne“

Print Friendly, PDF & Email

Am Samstag, den 15.06.19 findet auf dem Körner Platz von 13.00 – 18.00 Uhr die beliebte Familienveranstaltung „Körne blüht auf“ statt.

Die Vorbereitungen wurden mit einer Projektbesprechung gestartet. „Wir sammeln Ideen, laden neue Teilnehmer ein und klären die Organisationsfragen“ berichtet Heinz-Dieter Düdder, 2. Vorsitzender des Körner Kultur- und Kunstvereins.

Das Projektteam mit Heinz-Dieter Düdder (vorne: 2.v.l.) hat mit den Vorbereitungen für "Körne blüht auf" begonnen.
Das Projektteam mit Heinz-Dieter Düdder (vorne: 2.v.l.) hat mit den Vorbereitungen für „Körne blüht auf“ begonnen.

Wenige Tage vor dem Deutschen Evangelischen Kirchentag steht die Veranstaltung unter dem Motto „Vertrauen in Körne“. „In einer Zeit schlechter Nachrichten möchten wir gemeinsam mit den Teilnehmern zum Ausdruck bringen: Wir haben Vertrauen in unseren Stadtteil mit seiner Vielfalt, seiner Infrastruktur, seinem lebendigen gesellschaftlichen Angebot und seinem Engagement für Menschen, die unsere Unterstützung gebrauchen können“ begründet Düdder die Auswahl.

Interessenten für Bühnenprogramm und Stände können sich ab sofort melden. Kontakt: h.duedder@dokom.net. Die Veranstalter freuen sich auf vielfältige Angebote zum Mitmachen.

Getagged mit: ,