Veranstaltungen

Beratungstag in der historischen Bibliothek des Deutschen Kochbuchmuseums

Veröffentlicht
Print Friendly, PDF & Email

Da die Dauerausstellung des Deutschen Kochbuchmuseums geschlossen ist, findet am Mittwoch, 30. Juli, 10 bis 14 Uhr, nach Voranmeldung lediglich ein Beratungstag statt.

Wer besondere Rezepte sucht, für eine wissenschaftliche Arbeit recherchiert oder einfach gerne in Kochbüchern blättert, die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen von proKULTUR kümmern sich um jedes Anliegen.
Kochbücher, die die Bibliothek mehrfach besitzt, können gegen eine Spende an proKULTUR e.V. erworben werden.

Das Kochbuchmuseum wird voraussichtlich 2016 in der Dortmunder Innenstadt wiedereröffnet. Es ist lediglich der Eintritt in den Westfalenpark zu zahlen.