Tiefbauamt führt Massariakontrolle an den Platanen in der Landgrafenstraße weiter

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Nach der Massariakontrolle an den Platanen in der Sonnenstraße, Großen Heimstraße und Markgrafenstraße steht jetzt der letzte große Kontrollabschnitt für dieses Jahr in der Landgrafenstraße an. Die Arbeiten sollen an folgenden Tagen in folgenden Abschnitten der Landgrafenstraße erfolgen: 1. Abschnitt 14.11.2017 von Hohe Straße bis Staufenstraße 2. Abschnitt 15.11.2017 von Staufenstraße bis Alter Mühlenweg 3. Abschnitt 16.11.2017 von Alter Mühlenweg […]

Der Bergmann auf dem Ostfriedhof (Foto: Katrin Pinetzki / Stadt Dortmund)

Kunstspaziergang über den Ostfriedhof – eine Tour durch die Stadtgeschichte

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kunst, Kultur

Er gilt als einer der schönsten deutschen Friedhöfe: der 1876 eingeweihte Ostfriedhof, genannt „Ostpark“. Das liegt auch daran, dass er außergewöhnlich kunstvoll ist. Mehr über die Skulpturen und Denkmäler auf dem Ostfriedhof sowie die prominenten Dortmunder, die dort begraben sind, erzählt Marco Prinz beim nächsten „Spaziergang zur Kunst im öffentlichen Raum“ am Samstag, 18. November. Los geht es um 12 […]

Die Galerie Kaiserstraße zeigt Arbeiten von Wilhelm Kronfeld (1926 – 2007)

Veröffentlicht Veröffentlicht in Inhabergeführte Geschäfte, Kunst, Kultur

„Ohne den Realitätsbezug zu verlieren, will ich mit Form, Farbe und Komposition den Eindruck der veränderten Materie steigern und sie damit dem Beschauer visuell und geistig bewusst machen“, so Wilhelm Kronfeld über sein künstlerisches Schaffen. Die Galerie Kaiserstraße zeigt Arbeiten des Dortmunder Künstlers in verschiedenen Maltechniken auf Papier in unterschiedlichen Größen (Blattgröße ca. 30 x 40 cm). Auszug aus der […]

„Alltagshelden gesucht“: Stadtweite Kampagne des Jugendamtes gestartet

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Heute stellten Jugenddezernentin Daniela Schneckenburger und das Jugendamt die neue, stadtweite Kampagne „Alltagshelden gesucht“, die das Thema Pflegefamilien in den Mittelpunkt rückt, vor. Im Jahr 2016 lebten in Dortmund 2240 Kinder und Jugendliche aus den verschiedensten Gründen vorübergehend oder langfristig nicht bei ihren Eltern. 1085 von ihnen lebten in Pflegefamilien. Der Pflegekinderdienst des Jugendamtes betreut und berät diese Familien seit […]

Teileinziehung Juchostraße – SPD Körne erwartet Einhaltung der Zusagen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Politik

Mit der Nachricht, dass die Teileinziehung der Juchostraße vollzogen wird, werden die Sorgen der Anlieger in der Alte Straße in Körne über die steigende Verkehrsbelastung nun aktuell. Ratsmitglied Heinz-Dieter Düdder und Bezirksbürgermeister Udo Dammer haben hierfür Verständnis und fordern von der Verwaltung die Einhaltung der Zusagen in den Bürgerversammlungen und Ratsbeschlüssen ein. Nach dem Lärmgutachten aufgrund einer Zählung in 2009 […]

Fahrbahndeckensanierung der Ortsfahrbahn des Rheinlanddammes im Bereich Am Kaiserhain bis Baurat- Marx-Allee

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Für die Fahrbahndeckensanierung der Ortsfahrbahn des Rheinlanddammes, Fahrtrichtung Unna, im Bereich Am Kaiserhain bis Baurat-Marx-Allee wird ab Freitag, 10. November ab 18 Uhr eine Vollsperrung eingerichtet. Eine Abfahrt vom Rheinlanddamm (B1) in Richtung Ophoff/Hörde/Innenstadt ist dann nicht mehr möglich. Der Straßenverkehr wird für die Bauzeit großräumig über eine entsprechend ausgeschilderte Umleitung über die B1 (Rheinlanddamm – Westfalendamm), Semerteichstraße und Märkische […]

Die Farbe Rot: Vortrag über die Ursprünge und Geschichte des Kommunismus im Stadtarchiv

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Politik, Veranstaltungen

Um die Ursprünge und die Geschichte des Kommunismus geht es am Donnerstag, 16. November, 19 Uhr im Stadtarchiv (Märkische Straße 14): Der Publizist und Historiker Dr. Gerd Koenen lässt in seinem Vortrag Philosophen, Revolutionäre und Politiker zu Wort kommen. Dabei führt er vor Augen, warum der Kampf um soziale Gerechtigkeit in einer Welt des Kapitalismus bis heute legitim und aktuell […]

Konzert im Kaffee- und Teekontor Wigger

Veröffentlicht Veröffentlicht in Inhabergeführte Geschäfte, Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Unter dem Motto „Heine – Auf Flügeln des Gesangs“ steht das Konzert am 10.11.2017 um 16.30 Uhr im Kaffee- und Teekontor Wigger. Heinrich Heine in Liedern von Maude Valérie, Fanny Hensel, Felix Mendelssohn, Robert Schumann, Franz Schubert und Peter Tschaikowski, gesungen, gespielt, gelesen und erzählt von Dita Kosmakova und Friedemann Dipper. Dita Kosmakowa ist Gesangs- und Musikpädagogin und studierte bis […]

Alarm, Alarm, der Feind naht: Familiennachmittag im Kindermuseum Adlerturm zur Verteidigung im Mittelalter

Veröffentlicht Veröffentlicht in Veranstaltungen

Was passierte im Mittelalter, wenn Dortmund von Feinden angegriffen wurde? Wie hat sich die Stadt geschützt? Darum geht es beim nächsten Familiennachmittag im Kindermuseum Adlerturm am Sonntag, 12. November (14.30 bis 16.30 Uhr, Günter-Samtlebe-Platz 2, ehemals Ostwall 51a). Die Kinder und Jugendlichen des KinderJugendbeirats haben sich ein spannendes Programm zum Mitmachen ausgedacht. Welche Bedeutung der Adlerturm und die Stadtmauer genau […]

Lesung zur Weihnachtszeit im Kaiserviertel

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kunst, Kultur, Veranstaltungen

Unter dem Motto „Wünschen und Schenken“ findet am 30.11.2017 um 19.30 Uhr eine Lesung bei Schmuck-Schnecke im Kaiserviertel statt. Die Teilnehmer können sich auf Geschichten, Erzählungen und Märchen von Vorfreude und wundersamen Begegnungen freuen, denn die Weihnachtszeit ist voller Überraschungen – also: innehalten und hinhören. Es liest und erzählt die Diplom-Pädagogin Katja Lämmerhirt. Die Vorleserin und Erzählerin aus Leidenschaft beschäftigt […]