Allgemein

Ideenschmiede des Seniorenbüros Innenstadt-Ost bringt viele Anregungen

Veröffentlicht
Print Friendly, PDF & Email

Die Seniorenbüros sind als Einrichtung für die Belange älterer Menschen im Stadtbezirk zuständig. Ziel ist der Verbleib der Seniorinnen und Senioren in ihrem gewohnten Umfeld und der Erhalt ihrer Lebensqualität.

Die Ideenschmiede des Seniorenbüros Innenstadt-Ost bringt viele gute Anregungen hervor.
Die Ideenschmiede des Seniorenbüros Innenstadt-Ost bringt viele gute Anregungen hervor.

Seit 2012 schreibt das Seniorenbüro Innenstadt-Ost Menschen, die 75 Jahre und älter sind, mit einem sogenannten „Seniorenbrief“ an. Darin sind Themen und Informationen gebündelt, die die Empfänger in die Lage versetzen sollen, sich selbstbestimmt und selbständig kümmern zu können. Erfahrungsgemäß gibt es viele Themen, die für über 75-Jährige interessant werden.

Das ist bei Seniorinnen und Senioren im Alter von 65-74 Jahren anders. Da stehen meist viele unterschiedliche Aktivitäten im Vordergrund, wie die Unterstützung von Kindern oder die Betreuung von Enkelkindern. Oft werden auch Aufgaben, die das Berufsleben prägten fortgeführt. Aber was verbindet diesen Personenkreis? Diese Frage stellten sich die Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros Innenstadt-Ost als sie überlegten, einen Informationsbrief für diejenigen zu entwickeln, die gerade in den Ruhestand gegangen sind.

Aus diesem Grund veranstaltete das Seniorenbüro Innenstadt-Ost mit Unterstützung der Bezirksvertretung ein Treffen, an dem genau diese Fragen gestellt und besprochen wurden: die Ideenschmiede. Dazu wurden Bürgerinnen und Bürger aus den Bereichen Körne, Kaiserbrunnen und Funkenburg angeschrieben und eingeladen, sich mit folgenen Fragen zu beschäftigen:

– Was macht meinen Stadtteil aus, warum lebe ich hier gerne?
– Was kann ich selber dazu beitragen, dass ich mich in meinem Stadtteil wohlfühle?
– Wer oder was fehlt, um meine Ideen für den Stadtteil umzusetzen?

Die Ideenschmiede ist neben dem Seniorenbrief ein wichtiges Bindeglied zu den Seniorinnen und Senioren im Stadtbezirk Innenstadt-Ost
Die Ideenschmiede ist neben dem Seniorenbrief ein wichtiges Bindeglied zu den Seniorinnen und Senioren im Stadtbezirk Innenstadt-Ost

In regem Austausch untereinander wurden von den rund 80 Gästen Anregungen gegeben und Ideen entwickelt. Es lebt sich gut im statistischen Unterbezirk Kaiserbrunnen schon alleine wegen der guten Infrastruktur, der Nähe zur Stadt, den Einkaufsmöglichkeiten und dem schönen Wohnumfeld. Aber auch die Nähe zu Nachbarn, egal ob jung oder alt, wird als starkes Plus wahrgenommen. Und gerade Nachbarschaft und Engagement waren die Begriffe, die oft verbunden mit dem Wunsch genannt wurden, mehr zu erfahren, z. B. wo kann ich mein Wissen und meine Erfahrung einbringen, wo werde ich gebraucht oder was kann ich für Andere tun?

Am Ende der Ideenschmiede wurde deutlich, dass die Veranstaltung viele Anregungen gebracht hat. Weitere Veranstaltungen sollen folgen.

Seniorenbüro Innenstadt-Ost