Allgemein

Fahrbahninstandsetzung Im Defdahl

Veröffentlicht
Print Friendly, PDF & Email

Das Tiefbauamt der Stadt Dortmund führt eine punktuelle Fahrbahninstandsetzung in der Straße Im Defdahl (Ecke Obere Brinkstraße) von Mittwoch, 16. Dezember, 7 Uhr, bis Freitag, 18. Dezember, 20 Uhr, durch.

Im Defdahl, Fahrtrichtung Osten, zwischen den Häusern 165 und 177, wird die Fahrbahn punktuell mit einer neuen Tragdeckschicht verkehrssicher hergestellt.

Hierzu ist es erforderlich den Kreuzungsbereich Im Defdahl / Ecke Obere Brinkstraße zu sperren. Eine Umleitung über die Lübkestraße wird ausgeschildert. Von der B1 aus kommend, ist die Zufahrt bis zur Baustelle (Obere Brinkstraße Nr. 25/22) gewährleistet. Im genannten Abschnitt (Im Defdahl) wird die Verkehrsregelung durch eine Signalanlage gesichert. Ausführendes Unternehmen ist die Firma Gehrken aus Dortmund.
Ortskundige Autofahrer sollten den Bereich während der Bauzeit meiden.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Aktuelle Informationen zu Baustellen sind auch im Internet unter www.baustellen.dortmund.de abrufbar.