Allgemein

Berswordtschule wird Berswordt-Europa-Grundschule

Veröffentlicht
Print Friendly, PDF & Email

Die Berswordt-Grundschule ist seit dem 1. Dezember letzten Jahres zertifizierte Europa-Grundschule. Der Wunsch der Schulgemeinde ist es, dass dieses auch im Namen der Grundschule deutlich wird. Daher hat die Schule die Umbenennung der Berswordt-Grundschule in Berswordt-Europa-Grundschule beantragt.

Diesen Wunsch nahm der Verwaltungsvorstand in seiner heutigen Sitzung zur Kenntnis und empfiehlt der zuständigen Bezirksvertretung Innenstadt-Ost, dem Wunsch der Schule zu entsprechen und die Umbenennung zum 1. August zu beschließen.

Die Berswordt-Grundschule ist eine städtische Gemeinschaftsgrundschule, in der 230 Kinder aus 35 Nationen mit 40 verschiedenen Sprachen friedlich zusammen lernen und leben. Als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ liegen der Schulgemeinde die bunte Vielfalt und der respektvolle Umgang miteinander, die als Basis für ein friedliches Europa unabdingbar sind, sehr am Herzen.

Daher war es für die Schule folgerichtig, die Zertifizierung als Europaschule anzustreben. Als Europaschule setzt sie den Schwerpunkt auf die Erweiterung der Sprachkompetenz: sie begreift neben der Pflege der deutschen Sprache die Mehrsprachigkeit der Kinder als Bereicherung, bietet bilinguales Lernen an und ermöglicht das Erlernen von Fremdsprachen.