Monat: April 2018

Gedenkstunde am Mahnmal Ruhrallee

Die evangelische Paul-Gerhardt Kirchengemeinde, die katholische St. Bonifatius Gemeinde und die Trinitatis-Gemeinde der Selbständigen Evangelischen-Lutherischen Kirche laden in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache und Borussia Dortmund zur Gedenkstunde am Mahnmal, Ruhrallee 98, am 29. April 2018 um 11:30

Getagged mit: ,

Weitere Fällungen von Kastanien in der Gartenstadt werden notwendig

Bereits im Dezember 2017 hat das Tiefbauamt über Kronenteileinkürzungen und Kronensicherungsschnitte in der Gartenstadt an 33 Kastanien in der Hermann-Löns-Straße und der Freiligrathstraße informiert. Kontrollen zeigten, dass die multiplen Pilzerkrankungen (z.B. Sparriger Schüppling `Pholiota squarrosa`, Violetter Knorpelschichtpilz `Chondrostereum purpureum`, Austernseitling

Getagged mit: ,

Pianist Daniel Paterok zu Gast im Kaffee- und Teekontor Wigger

Blues, Jazz und Boogie Woogie – Daniel Paterok ist einer der vielversprechendsten Nachwuchspianisten, der in der Tradition von Axel Zwingenberger, Ray Bryant und Frank Muschalle diese einzigartige Musikrichtung fortführt. Keine Musik lebt so sehr von der Live-Atmosphäre wie Boogie Woogie.

Getagged mit: , ,

Vortrag im Wilhelm-Hansmann-Haus: Die Europäische Zentralbank

Im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, referiert der stellvertretende Leiter der Bundesbank, Filiale Dortmund, Bernd Martin, am Mittwoch, 18. April, 17 Uhr, über die die Europäische Zentralbank. Die Europäische Zentralbank ist für die Durchführung der Geldpolitik im Währungsgebiet des Euro verantwortlich,

Getagged mit: ,

Körne blüht auf am 09.06. um 13.00 Uhr

Körne überrascht dich ist das Motto der diesjährigen Familienveranstaltung in Körne. Wie in den Vorjahren können die Bürgerinnen und Bürger mit einer Spendenaktion dazu beitragen, dass die Kinderaktivitäten kostenfrei angeboten werden. Bei REWE Grubendorfer am Körner Hellweg können die Bons

Getagged mit: , ,

Seniorenbüro-Mitarbeiterin zu Gast im Seniorenkreis

Am Donnerstag, 19. April 2018 ist Frau Annette Simmgen-Schmude vom Seniorenbüro Innenstadt Ost zu Gast zum Thema „Seniorenbüros der Stadt Dortmund“. Das Seniorenbüro Innenstadt-Ost im Wilhelm-Hansmann-Haus informiert und berät kostenfrei über Unterstützungsmöglichkeiten bis hin zu Freizeitaktivitäten und bei Bedarf passgenaue

Getagged mit: ,

Von der Schwäbischen Alb nach Dortmund

Aus Hohenstein auf der Hochfläche der Schwäbischen Alb im Landkreis Reutlingen ist Hannah Reusch zugezogen. Sie wohnt jetzt in einer BuFDi-WG in der Langen Reihe in Dortmund-Körne, weil sie Bundesfreiwilligendienst leistet als Klassenhelferin in der Libori-Grundschule in Körne. Erfahren hat

Getagged mit: ,

SPD Körne erwartet Klarheit zum TÜV Gelände am Zippen

Ruhig geworden ist es im östlichen Teil des TÜV Geländes Am Zippen, seitdem die Fahrzeugprüfung eingestellt wurde. Lediglich das Schulungsgebäude am Körner Platz, in dem auch die theoretische Führerscheinprüfung erfolgt, wird noch genutzt. „Vor Jahren haben wir einer Verwaltungsvorlage zum

Getagged mit: ,

Bürgerinformationsveranstaltung zur Baumaßnahme Ostwall Innenring

Mitte Juni 2018 bis Juni 2019 wird das Tiefbauamt die Fahrbahn des Ostwalls (Innenring), zwischen Brüderweg und Kaiserstraße, mit einem „Lärmoptimierten Asphalt“ erneuern. Gleichlaufend mit dem Straßenbau wird stellenweise ein neuer Mischwasserkanal verlegt sowie, zum Schutz des vorhandenen Baumbestandes, der

Getagged mit: ,

Abschlussparty im Adlerturm

Das Dachgeschoss im Kindermuseum Adlerturm wird nun endlich zu einem nutzbaren Medien- und Bastelraum umgebaut. Bevor ab dem 9. April bis Ende Juli die Bauleute den Turm übernehmen, lädt das Team des Kindermuseums am Sonntag, 8. April, von 11 bis

Getagged mit: ,
Top