Die Kaiserkatze zum 33. Kaiserstraßenfest

Print Friendly, PDF & Email

Zum diesjährigen Kaiserstraßenfest bietet das Atelier Schmuck Schnecke Bilder in verschiedenen Varianten mit dem Motiv „Kaiserkatze“ in limitierter Auflage an.

Die Künstlerin und Goldschmiedin Dagmar Schnecke-Bend malt und zeichnet seit dem Kindesalter. Ihre Präsentationen sind klassisch, gegenständlich und abstrakt, wobei ihr Lieblingsmotiv die Katze ist.

Ein Exemplar der Kaiserkatze, 24 x 30 cm, Acryl auf Leinwand, Dagmar Schnecke-Bend

Die Katze begleitet den Menschen bereits seit Jahrtausenden. Das Anliegen dieser Aktion ist es, das Bewusstsein für die Bedürfnisse der Katze zu schärfen, die Mahnung zu artgerechter Tierhaltung sowie die Bekämpfung von Vernachlässigung und Misshandlung.

„Nachdem wir im letzten Monat den internationalen Katzentag gefeiert haben, bietet das 33. Kaiserstraßenfest noch einmal die Gelegenheit, die Katze in Form der Kaiserkatze zu ehren“, so Dagmar Schnecke-Bend.

Die Bilder in Acryl auf Leinwand haben eine Größe von 24 x 30 cm und können im Atelier Schmuck Schnecke zu einem Vorzugspreis von 59,00 Euro (gültig nur am 24.09.2016) erworben werden. An diesem Tag hat das Geschäft bis 20.00 Uhr geöffnet.

Kontakt:
Atelier Schmuck Schnecke
Kaiserstraße 49
44135 Dortmund
Telefon: 0231 / 12 15 74
E-Mail: info@schmuck-schnecke.de

Getagged mit: ,