61 Künstler spendeten für die Aidshilfe Dortmund

Print Friendly, PDF & Email

Bei der großen Abschlussveranstaltung am 31.05.2014 zur Kunstausstellung in der Bürgerhalle des Dortmunder Rathauses konnten die Bilder von 61 Künstlern erworben werden. Einen Teil des Erlöses spendeten die Kreativen zugunsten des Aidshilfe-Projekts „projektplus“. Die Idee zu diesem Projekt hatten die Künstlerin Bettina Brökelschen und Wolfgang Ullrich von der Aidshilfe.

Die Schirmherrschaft über das Projekt hat Barbara Sierau übernommen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Peter Großmann (WDR).

Aidshilfe Dortmund

Die Organisatoren sind stolz auf das erfolgreiche Projekt – v. l. n. rechts Peter Großmann, Bettina Brökelschen, Wolfgang Ullrich, Anne-Kathrin Koppetsch, Barbara Sierau, Christiane Köhne (Foto: Rüdiger Beck)